Fachinformation

ATC Code / ATC Name Panitumumab
Hersteller Amgen GmbH
Darreichungsform Infusionsloesungs-Konzentrat
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 1X20 Milliliter: 2531.5€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung (steriles Konzentrat) enthält 20 mg Panitumumab

  • Behandlung von Patienten mit metastasiertem kolorektalem Karzinom (mCRC, metastatic colorectal cancer) mit RAS-Wildtyp
    • 6 mg Panitumumab / kg KG 1mal / 2 Wochen
    • Dosisanpassung aufgrund von Hautreaktionen
      • erstmaliges Auftreten von Hautsymptomen >= Grad 3 (schwer oder lebensbedrohlich)
        • 1 oder 2 Dosen aussetzen
        • bei Besserung (Hautsymptome < Grad 3): Fortsetzen der Infusion mit 100 % der Anfangsdosis
        • keine Besserung (Hautsymptome >= Grad 3): Behandlung absetzen
      • zweites Auftreten von Hautsymptomen >= Grad 3 (schwer oder lebensbedrohlich)
        • 1 oder 2 Dosen aussetzen
        • bei Besserung (Hautsymptome < Grad 3): Fortsetzen der Infusion mit 80 % der Anfangsdosis
        • keine Besserung (Hautsymptome >= Grad 3): Behandlung absetzen
      • drittes Auftreten von Hautsymptomen >= Grad 3 (schwer oder lebensbedrohlich)
        • 1 oder 2 Dosen aussetzen
        • bei Besserung (Hautsymptome < Grad 3): Fortsetzen der Infusion mit 60 % der Anfangsdosis
        • keine Besserung (Hautsymptome >= Grad 3): Behandlung absetzen
      • viertes Auftreten von Hautsymptomen >= Grad 3 (schwer oder lebensbedrohlich)
        • Behandlung absetzen

Dosisanpassung

  • Kinder und Jugendliche (< 18 Jahre)
    • kein relevanter Nutzen für diese Indikation in dieser Altersgruppe
  • ältere Patienten
    • keine klin. Daten, die Dosisanpassungen unterstützen
  • eingeschränkte Nierenfunktion
    • Sicherheit und Wirksamkeit nicht untersucht
  • eingeschränkte Leberfunktion
    • Sicherheit und Wirksamkeit nicht untersucht

Indikation

  • Behandlung von Patienten mit metastasiertem kolorektalem Karzinom (mCRC, metastatic colorectal cancer) mit RAS-Wildtyp
    • in der Erstlinientherapie in Kombination mit FOLFOX oder FOLFIRI
    • in der Zweitlinientherapie in Kombination mit FOLFIRI bei Patienten, die in der Erstlinientherapie eine Fluoropyrimidinhaltige Chemotherapie erhalten haben (ausgenommen Irinotecan)
    • als Monotherapie nach Versagen von Fluoropyrimidin-, Oxaliplatin- und Irinotecan-haltigen Chemotherapieregimen
  • Hinweis
    • Nachweis des RAS-Wildtyp-Status vor Beginn der Behandlung mit dem Arzneimittel erforderlich

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Panitumumab - invasiv
  • Patienten mit einer Vorgeschichte schwerer oder lebensbedrohlicher Überempfindlichkeitsreaktionen gegen Panitumumab
  • interstitielle Pneumonie
  • Lungenfibrose
  • Kombination mit Oxaliplatin-haltiger Chemotherapie bei Patienten mit RAS-mutiertem mCRC oder bei unbekanntem RAS-mCRC-Status

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

EGFR-Antikörper, monoklonale /Bevacizumab
Antineoplastische Mittel /PARP-Inhibitoren
Brivudin /Immunsuppressiva

mittelschwer

Immunsuppressiva /Imiquimod

geringfügig

Tamoxifen /Antineoplastische Mittel
Streptozocin /Immunsuppressiva

Zusammensetzung

WPanitumumab20 mg
HEssigsäure 99%+
HNatrium acetat 3-Wasser+
HNatrium chlorid+
HWasser, für Injektionszwecke+
HGesamt Natrium Ion3.45 mg
=Gesamt Natrium Ion0.15 mmol

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
1X20 Milliliter 2531.5 € Infusionsloesungs-Konzentrat

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
1X20 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.