Fachinformation

ATC Code / ATC Name Kombinationen
Hersteller EurimPharm Arzneimittel GmbH
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 37.24€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • akute und chronische Atemwegserkrankungen, die mit spastischen Verengungen, veränderter Sekretbildung und gestörtem Sekrettransport einhergehen
    • Erwachsene und Kinder (> 12 Jahre)
      • individuell dosieren
      • 1 Tablette (0,02 mg Clenbuterolhdrochlorid plus 30 mg Ambroxolhydrochlorid) 2mal / Tag, morgens und abends
      • Dosisreduktion, optional, im Verlauf einer längeren Behandlung auf 1/2 Tablette 2 - 3mal / Tag
      • bei stärkeren Atembeschwerden, optional
        • erste 2 - 3 Tage: 1 Tablette bis 3mal / Tag
        • anschließend, nach Eintritt einer anhaltenden Besserung: Dosisverringerung
        • max. Gesamttagesdosis: 4 Tabletten

Dosisanpassung

  • auf Beta-2-Sympathomimetika empfindlich reagierende Patienten
    • i.d.R. geringere Tagesdosis erforderlich
    • ggf. einschleichend dosieren
  • schwere Niereninsuffizienz
    • Gefahr der Kumulation der in der Leber gebildeten Metaboliten von Ambroxol
    • Dosisreduktion oder Verlängerung des Dosierungsintervalls

Indikation

  • akute und chronische Atemwegserkrankungen, die mit spastischen Verengungen, veränderter Sekretbildung und gestörtem Sekrettransport einhergehen, insbes.
    • spastische Bronchitiden
    • Emphysembronchitiden
    • Asthma bronchiale
  • Hinweise
    • nicht zur symptomorientierten Behandlung des akuten Asthmaanfalls
    • sofern Dauerbehandlung von Asthma bronchiale erforderlich, begleitende antiinflammatorische Therapie durchführen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Kombinationen - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Clenbuterolhydrochlorid und/oder Ambroxolhydrochlorid
  • schwere Hyperthyreose
  • tachykarde Arrhythmien
  • hypertrophe obstruktive Kardiomyopathie
  • Phäochromozytom

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Sympathomimetika /MAO-Hemmer

mittelschwer

Beta-Sympathomimetika /Beta-Blocker
Digitalis-Glykoside /Beta-Sympathomimetika
Inhalations-Narkotika, halogenierte /Sympathomimetika

geringfügig

Beta-Sympathomimetika /Xanthinderivate
Sympathomimetika /Schilddrüsenhormone
Antidiabetika /Sympathomimetika
Beta-Sympathomimetika /Diuretika, kaliuretische
Beta-Sympathomimetika /Antidepressiva, trizyklische
Expektorantien /Antitussiva
Beta-Sympathomimetika /Trospium
Beta-Sympathomimetika /Corticosteroide
Theophyllin und Derivate /Beta-Sympathomimetika

unbedeutend

Beta-Sympathomimetika /Nahrung, Coffein-haltig

Zusammensetzung

WAmbroxol hydrochlorid30 mg
=Ambroxol27.36 mg
WClenbuterol hydrochlorid0.02 mg
=Clenbuterol0.018 mg
HLactose 1-Wasser70.48 mg
HMagnesium stearat+
HMaisstärke+
HSilicium dioxid, hochdispers+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
100 Stück 37.24 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.