Fachinformation

ATC Code / ATC Name Verschiedene
Hersteller HAL Allergie GmbH
Darreichungsform Tropfen
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 1X24 Milliliter: 404.55€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml Tropfen enthält 10.000 AU, AUN oder PUN Allergenextrakt

  • Antiallergikum zur spezifischen sublingualen Immuntherapie (Hyposensibilisierung) allergischer Erkrankungen vom Soforttyp (IgE- vermittelt)
    • Grundbehandlung (Steigerungsphase)
      • initial: 1 Tropfen / Tag
      • 2. Tag: 2 Tropfen / Tag
      • bei guter Verträglichkeit:
        • tägl. Steigerung um 1 Tropfen
        • bis die Tageshöchstdosis von 5 Tropfen erreicht ist
    • Fortsetzungsbehandlung
      • erreichte Dosis täglich weiter einnehmen
      • bis Flasche leer ist (1 Flasche reicht für ca. 3 Monate)
      • Hinweis: Dosierungsempfehlung stellt nur eine allgemeine Richtschnur dar
        • behandelnde Arzt kann, abweichend davon, auch andere Dosierungen empfehlen
        • maßgebend ist immer die individuelle Verträglichkeit des Patienten
        • individuelle Höchstdosis kann auch weniger als 5 Tropfen betragen
    • Dosisreduktion bei Intervallüberschreitung
      • Unterbrechungen der tägl. Einnahme von bis zu 7 Tagen (z.B. wegen einer Erkrankung oder Impfung)
        • mit der zuletzt eingenommenen Tropfenzahl fortfahren
      • jede Unterbrechung der tägl. Einnahme von > 7 Tagen
        • wegen der erforderlich werdenden Dosisreduktion mit dem behandelnden Arzt besprechen
        • für jede Woche der Unterbrechung: 1 Tropfen im Dosierungsschema zurückgehen und danach
          wieder gemäß Dosierungsschema steigern
    • Behandlungsdauer: 3- 5 aufeinanderfolgende Jahre

Dosisanpassung

  • bei gesteigerter Reaktion
    • vor der nächsten Einnahme den Arzt aufzusuchen, der die weitere Dosierung festlegt
  • bei milden bis gesteigerten Allgemeinreaktionen
    • vorübergehend oder andauernd, einen bis mehrere Tropfen im Dosierungsschema zurückgehen

 

Indikation

  • Antiallergikum zur spezifischen sublingualen Immuntherapie (Hyposensibilisierung) allergischer Erkrankungen vom Soforttyp (IgE- vermittelt), ausgelöst durch eine Sensibilisierung gegenüber allergenen Substanzen aus Pollen, Milben,
    Pilzen oder Epithelien, wie
    • Heuschnupfen (allergische Rhinitis),
    • allergische Bindehautentzündung (Konjunktivitis),
    • allergisches Asthma bronchiale
  • Hinweis
    • Diagnosestellung erfordert eine sorgfältige allergologische Anamnese und Diagnostik

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Allergenextrakte /Beta-Blocker

Zusammensetzung

WAllergen Extrakte+
HAminocapronsäure+
HDinatrium hydrogenphosphat+
HGlycerol+
HNatrium dihydrogenphosphat+
HPfefferminzöl+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
1X24 Milliliter 404.55 € Tropfen

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
1X24 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.