Fachinformation

ATC Code / ATC Name Nicotin
Hersteller Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Darreichungsform Pflaster Transdermal
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 14 Stück: 48.99€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 Pflaster mit 22,5 cm2 Adsorptionsfläche enthält 39,4 mg Nicotin (1,75 mg / cm2); durchschnittliche Wirkstofffreigabe: 25 mg / 16 Std.

  • Raucherentwöhnung mit sofortigem Rauchstopp
    • bei Behandlungsbeginn muss der Patient mit dem Rauchen ganz aufhören
    • die Dosierung sollte sich an der Tabakabhängigkeit des Rauchers orientieren
    • Erwachsene
      • Monotherapie
        • Raucher, die stark tabakabhängig sind (> 20 Zigaretten / Tag)
          • Phase 1: 1 Pflaster der Stärke 25 mg über 8 Wochen
          • Phase 2: 1 Pflaster der Stärke 15 mg über 2 Wochen
          • Phase 3: 1 Pflaster der Stärke 10 mg über 2 Wochen
        • Raucher, die weniger stark tabakabhängig sind (</= 20 Zigaretten / Tag)
          • Phase 1: 1 Pflaster der Stärke 15 mg über 8 Wochen
          • Phase 2: 1 Pflaster der Stärke 10 mg über 4 Wochen
      • Kombinationstherapie
        • Kombination des Pflasters mit anderen Darreichungsformen zur Raucherentwöhnung mit sofortigem Rauchstopp (Kaugummi, Lutschtabletten, Spray oder Inhaler)
        • Anwendung bei Personen, die mit der Monotherapie keinen Erfolg hatten oder bei denen unter Monotherapie akutes oder unkontrollierbares Rauchverlangen auftritt
        • Dosierung individuell, abhängig von der Tabakabhängigkeit des Rauchers
        • Dosierungsschema wie bei Monotherapie anwenden (s. oben)
        • zusätzlich eine weitere Nicotin-haltige Darreichungsform nach Bedarf anwenden
        • max. empfohlene zusätzliche Dosierung nicht überschreiten
        • max. Tagesdosis (Pflaster + zusätzliche Darreichungsform): 64 mg Nicotin
        • zusätzliche Behandlungsoptionen (detaillierte Anwendung der zusätzlichen Darreichungsformen s. jeweilige Fach- und Gebrauchsinformation):
          • Nicotin-Kaugummi (entsprechend 2 mg Nicotin)
            • max. Dosis: 16 Kaugummis / 24 Std.
          • Nicotin-Lutschtablette (entsprechend 2 mg Nicotin)
            • max. Dosis: 15 Lutschtabletten / 24 Std.
          • Nicotin-Spray
            • max. Dosis: 32 Sprühstöße / 24 Std.
          • Nicotin-Inhaler
            • max. Dosis: 2 Patronen / 24 Std.
        • Verlauf der kombinierten Anwendung
          • wenn das Rauchen nach 12 Wochen einer Kombinationstherapie nicht eingestellt werden konnte
            • Behandlung ohne Pflaster unter schrittweiser Reduktion über weitere 3 Mon. fortführen
          • oder alternativ nach den ersten 8 Wochen einer Kombinationstherapie
            • Behandlung mit dem Pflaster gänzlich einstellen und allein mit der zusätzlichen Behandlungsoption für 4 Wochen fortführen
            • anschließend Behandlung ohne Pflaster bei Bedarf unter schrittweiser Reduktion über weitere 3 Mon. fortführen
        • bei Nicotinüberdosierungserscheinungen
          • Einnahme von Nicotin vorübergehend unterbrechen
          • anschließend Einnahme verringern, indem
            • die Häufigkeit der Nicotineinnahme reduziert wird oder
            • ggf. niedrigere Stärke angewendet wird
          • vorhandene Pflaster abnehmen und betroffene Hautstelle abwaschen
      • Behandlungsdauer
        • 12 Wochen
        • Behandlung > 6 Mon. i. A. nicht empfohlen
          • bei manchen ehemaligen Rauchern kann eine längere Behandlung notwendig sein (um einen Rückfall in Rauchgewohnheiten zu verhindern)
        • Kombinationstherapie
          • s. auch Fach- und Gebrauchsinformation der gewählten zusätzlichen Behandlungsoption

 

Dosisanpassung

  • ältere Menschen (> 65 Jahre)
    • beschränkte Erfahrungen
    • Wirksamkeit und Verträglichkeit scheint unproblematisch zu sein
  • Kinder und Jugendliche (< 18 Jahre)
    • Anwendung nur nach Rücksprache mit dem Arzt
    • nur begrenzte Erfahrungen für eine allgemeine Empfehlung
  • Nieren- oder Leberinsuffizienz
    • mittelschwere - schwere Einschränkung der Leberfunktion und / oder schwere Einschränkung der Nierenfunktion
      • Vorsicht geboten
      • ggf. verstärkte Nebenwirkungen durch verminderte Ausscheidung von Nicotin oder seiner Metabolite

Indikation

Erwachsene

  • Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Entzugssymptome
    • unterstützt die Raucherentwöhnung
  • Hinweis:
    • durch zusätzliche Beratung und unterstützende Maßnahmen kann die Erfolgsrate erhöht werden

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Nicotin - extern
  • Überempfindlichkeit gegen Nicotin
  • Nichtraucher
  • Gelegenheitsraucher
  • Status unmittelbar nach Myokardinfarkt
  • instabile oder sich verschlechternde Angina pectoris
  • schwere Arrhythmien
  • vor kurzem aufgetretener Schlaganfall
  • Vasospasmen
  • Phäochromozytom
  • systemische Hauterkrankungen
  • Kinder (jeweilige Herstellerinformation beachten!)
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

geringfügig

Nicotin /Cytisin

unbedeutend

Adenosin /Nicotin

Zusammensetzung

WNicotin39.4 mg
HAluminium trilactat+
HCroscarmellose, Natriumsalz+
HEudragit E 100+
HKalium hydroxid+
HPegoterat+
HPoly [acrylsäure-co-(2-ethylhexyl) acrylat-co-vinylacetat]+
HTriglyceride, mittelkettig+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
14 Stück 48.99 € Pflaster Transdermal
7 Stück 26.99 € Pflaster Transdermal

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
14 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
7 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.