Fachinformation

ATC Code / ATC Name Prucaloprid
Hersteller Shire Deutschland GmbH
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 14 Stück: 51.22€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • symptomatische Behandlung chronischer Verstopfung
    • Erwachsene
      • 2 mg Prucaloprid 1mal / Tag
      • Dosen > 2 mg / Tag führen voraussichtlich zu keiner verstärkten Wirksamkeit
    • Behandlungsdauer
      • bei nach 4wöchiger Behandlung ausbleibender Wirkung
        • Patient erneut untersuchen und Nutzen einer Fortsetzung der Behandlung überdenken
      • bei längerer Therapiedauer Nutzen regelmäßig überprüfen (Wirksamkeit in doppelblinden placebokontrollierten Studien mit Dauer von bis zu 3 Mon. untersucht)

Dosisanpassung

  • Kinder und Jugendliche < 18 Jahre:
    • Anwendung nicht empfohlen
  • ältere Patienten (> 65 Jahre)
    • Anfangsdosis: 1 mg Prucaloprid 1mal / Tag
    • Dosiserhöhung, im Bedarfsfall: 2 mg Prucaloprid 1mal / Tag
  • beeinträchtigte Nierenfunktion
    • starke Beeinträchtigung der Nierenfunktion (GFR < 30 ml / Min. / 1,73 m2)
      • 1 mg Prucaloprid 1mal / Tag
    • leichte bis moderate Beeinträchtigung der Nierenfunktion
      • keine Dosisanpassung erforderlich
  • beeinträchtigte Leberfunktion
    • starke Beeinträchtigung der Leberfunktion (Child-Pugh-Klasse C)
      • 1 mg Prucaloprid 1mal / Tag
      • ggf. Dosissteigerung auf 2 mg Prucaloprid / Tag
        • falls zur Wirksamkeitsverbesserung notwendig
        • und bei guter Verträglichkeit der 1 mg - Dosis
      • leichte bis moderate Beeinträchtigung der Leberfunktion
        • keine Dosisanpassung erforderlich

Indikation

  • symptomatische Behandlung chronischer Verstopfung bei Erwachsenen, bei denen Laxativa keine ausreichende Wirkung erzielen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Prucaloprid - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Prucaloprid
  • Dialysepflichtige Beeinträchtigung der Nierenfunktion
  • Darmperforation oder Verstopfung infolge einer strukturellen oder funktionellen Erkrankung der Darmwand
  • obstruktiver Ileus
  • schwere entzündliche Erkrankungen des Darmtraktes, z.B.
    • Morbus Crohn
    • ulzerative Kolitis
  • toxisches Megakolon / Megarektum

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WPrucalopridsuccinat2.64 mg
=Prucaloprid2 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HEisen (III) oxid, gelb+
HEisen (III) oxid, rot+
HHypromellose+
HIndigocarmin, Aluminiumsalz+
HLactose 1-Wasser+
=Lactose156.75 mg
HMacrogol+
HMagnesium stearat+
HSilicium dioxid, hochdispers+
HTitan dioxid+
HTriacetin+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
28 Stück 91.45 € Filmtabletten
84 Stück 251.89 € Filmtabletten
14 Stück 51.22 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
28 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
84 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
14 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.