Fachinformation

ATC Code / ATC Name Beclometason
Hersteller ratiopharm GmbH
Darreichungsform Nasenspray
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 1 Stück: 14.68€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml Suspension enthält 0,555 mg Beclometasondipropionat; 1 Einzeldosis zu 0,09 ml Suspension enthält 0,05 mg Beclometasondipropionat

  • Behandlung und Vorbeugung von saisonaler allergischer Rhinitis und Behandlung von allergischer perennialer Rhinitis
    • Dosierung individuell anpassen
    • Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
      • 2 Einzeldosis (entsprechend 0,1 mg) 2mal / Tag in jedes Nasenloch
      • in vielen Fällen weniger häufige Anwendung ausreichend
      • Dosiseinstellung auf niedrigste Dosis, mit der eine effektive Kontrolle der Symptome erreicht werden kann
      • max. Tagesdosis: 4 Einzeldosen / Nasenloch
      • Therapiebeginn bei saisonaler Rhinitis Prophylaxe: möglichst schon kurz vor der entsprechenden Pollenflugzeit
    • Behandlungsdauer:
      • vom Arzt je nach Art und Schwere der Erkrankung festzulegen
      • bei Nasenpolypen und fortbestehenden Beschwerden: nach max. 6 Monaten
        • Therapie überprüfen
        • oder optional andere Maßnahmen eingeleiten
    • Hinweise
      • falls bereits Zeichen der Erkrankung aufgetreten sind, wie Fließschnupfen und leichte Verstopfung der Nase, führt die vorschriftsmäßige Anwendung zumeist innerhalb weniger Tage zu einer Besserung des Zustandes
      • die Behandlung bessert die diesen Beschwerden zu Grunde liegenden Störungen, und eine ausgeprägte Wirkung ist meist innerhalb weniger Tage zu erwarten
        • deshalb ist es wichtig, das Nasenspray regelmäßig in der vom Arzt verordneten Dosierung anzuwenden

Indikation

  • Behandlung und Vorbeugung von saisonaler allergischer Rhinitis (Heuschnupfen bedingt durch Blüten- und/oder Graspollen)
  • Behandlung von allergischer perennialer Rhinitis
  • Hinweise:
    • eignet sich nicht zur sofortigen Behebung akut auftretender Krankheitszeichen beim allergischen Schnupfen
    • bei Nasenpolyposis führt längere Behandlung mit Beclometason-Nasenspray zu Verkleinerung der Nasenpolypen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Beclometason - nasal
  • Überempfindlichkeit gegen Beclometasondipropionat
  • unbehandelte Pilzerkrankungen oder andere Infektionen im Bereich der Nase und der Nebenhöhlen (auch Lungentuberkulose)
  • konzentrationsabhängig: Kinder unterschiedlichen Alters (s. Fachinformationen)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Diuretika, kaliuretische /Corticosteroide

geringfügig

Glycopyrronium /Corticosteroide
Corticosteroide /Laxanzien
Corticosteroide /Amphotericin B

Zusammensetzung

WBeclometason dipropionat0.05 mg
=Beclometason0.04 mg
HBenzalkonium chlorid9 µg
HCarmellose, Natriumsalz+
HCellulose, mikrokristallin+
HGlucose+
HNatrium hydroxid+
HPolysorbat 80+
HSalzsäure, konzentriert+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
2 Stück 17.16 € Nasenspray
1 Stück 14.68 € Nasenspray

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
2 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
1 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.