Fachinformation

ATC Code / ATC Name Amifampridin
Hersteller SERB SA
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 2876.49€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Symptomatische Behandlung des Lambert-Eaton-Myasthenischen Syndroms (LEMS) bei Erwachsenen
    • intial: 15 mg / Tag, verteilt auf 3 - 4 Einzelgaben
    • Dosiserhöhung, optional, alle 4 - 5 Tage um 5 mg / Tag
    • Maximale Einzeldosis: 20 mg / Tag
    • Maximaldosis: 60 mg / Tag

Dosisanpassung

  • Kinder und Jugendliche < 18 Jahre:
    • Anwendung nicht empfohlen (fehlende Daten zu Unbedenkllichkeit und Wirksamkeit)
  • Niereninsuffizienz
    • vorsichtige Anwendung
    • Initialdosis:
      • mäßig oder schwere Nierenfunktionsstörung: 5 mg
      • leichte Nierenfunktionsstörung: 10 mg
    • langsamere Dosistitration:
      • Dosissteigerung in Schritten von 5 mg alle 7 Tage
    • bei Auftreten von Nebenwirkungen: Dosissteigerung abbrechen
  • Leberinsuffizienz
    • vorsichtige Anwendung
    • Initialdosis:
      • mäßig oder schwere Leberfunktionsstörung: 5 mg
      • leichte Leberfunktionsstörung: 10 mg
    • langsamere Dosistitration:
      • Dosissteigerung in Schritten von 5 mg alle 7 Tage
    • bei Auftreten von Nebenwirkungen: Dosissteigerung abbrechen

Indikation

  • Symptomatische Behandlung des Lambert-Eaton-Myasthenischen Syndroms (LEMS) bei Erwachsenen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Amifampridin - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Amifampridin
  • Epilepsie
  • nicht kontrolliertes Asthma
  • gleichzeitige Anwendung von Sultoprid
  • gleichzeitige Anwendung von Arzneimitteln mit geringer therapeutischer Breite
  • gleichzeitige Anwendung von Arzneimitteln mit einem bekannten Potential für die Auslösung von QTc-Verlängerung
  • bei Patienten mit kongenitalen QT-Syndromen

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Aminoglykosid-Antibiotika /Amifampridin
Proteinkinase-Inhibitoren /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Stoffe, die das QT-Intervall verlängern /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern
Stoffe, die das QT-Intervall verlängern /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern

mittelschwer

HCV-Protease-Inhibitoren /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Amifampridin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Theophyllin /Amifampridin
Lithium /Amifampridin
Immunsuppressiva /Amifampridin
Ranolazin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können

geringfügig

Amifampridin /Bupropion
Amifampridin /Cholinesterase-Hemmer
Amifampridin /Anticholinergika
Amifampridin /Mefloquin
Amifampridin /Neuroleptika
Amifampridin /Antidepressiva, trizyklische
Amifampridin /Cimetidin
Amifampridin /Suxamethonium
Amifampridin /Muskelrelaxanzien, nicht-depolarisierende
Amifampridin /Rifamycine
Digitalis-Glykoside /Amifampridin
Amifampridin /Tramadol
Amifampridin /Carbamazepin
Amifampridin /Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer
Amifampridin /Azol-Antimykotika
Amifampridin /Barbiturate
Dekongestiva /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können

Zusammensetzung

WAmifampridin phosphat19 mg
=Amifampridin10 mg
HCalcium stearat+
HCellulose, mikrokristallin+
HSilicium dioxid, hochdispers+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
100 Stück 2876.49 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.