Fachinformation

ATC Code / ATC Name Fulvestrant
Hersteller AstraZeneca GmbH
Darreichungsform Injektionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 2 Stück: 900.57€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 Fertigspritze enthält 250 mg Fulvestrant in 5 ml Lösung

  • Monotherapie zur Behandlung von Östrogenrezeptor-positivem, lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Mammakarzinom bei postmenopausalen Frauen; in Kombination mit Palbociclib zur Behandlung des Hormonrezeptor (HR)-positiven, humanen Wachstumsfaktor-Rezeptor-2 (HER2)-negativen, lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Mammakarzinoms
    • erwachsene Frauen (einschl. älterer Frauen)
      • 500 mg Fulvestrant in Abständen von 1 Monat
      • 2 Wochen nach der Anfangsdosis: 1 zusätzliche 500 mg-Dosis verabreichen
      • bei Kombination mit Palbociclib:
        • vor Beginn und während der Behandlung: prä-/perimenopausale Frauen gem. der lokalen klinischen Praxis mit LHRH-Agonisten behandeln
        • Fachinformation von Palbociclib beachten

Dosisanpassung

  • Niereninsuffizienz
    • leicht - mittelschwer (Kreatinin-Clearance >/= 30 ml / Min.)
      • keine Dosisanpassung empfohlen
    • schwer (Kreatinin-Clearance < 30 ml / Min.)
      • mit Vorsicht anwenden (keine Untersuchungen vorhanden)
  • Leberinsuffizienz
    • leicht - mittelschwer
      • keine Dosisanpassung empfohlen
      • mit Vorsicht anwenden (erhöhte Exposition von Fulvestrant möglich)
    • schwer
      • kontraindiziert, keine Daten
  • Kinder und Jugendliche (Geburt bis < 18 Jahre)
    • Sicherheit und Wirksamkeit nicht erwiesen
    • Dosierungsempfehlung kann nicht gegeben werden

Indikation

  • Monotherapie zur Behandlung von Östrogenrezeptor-positivem, lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Mammakarzinom bei postmenopausalen Frauen:
    • die keine vorhergehende endokrine Therapie erhalten haben, oder
    • mit Rezidiv während oder nach adjuvanter Antiöstrogen-Therapie oder bei Progression der Erkrankung unter Antiöstrogen-Therapie
  • in Kombination mit Palbociclib zur Behandlung des Hormonrezeptor (HR)-positiven, humanen Wachstumsfaktor-Rezeptor-2 (HER2)-negativen, lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Mammakarzinoms bei Frauen, die eine vorhergehende endokrine Therapie erhalten haben
    • Hinweis: bei prä- oder perimenopausalen Frauen sollte die Kombinationstherapie mit Palbociclib mit einem Luteinisierungshormon-Releasinghormon (LHRH)-Agonisten kombiniert werden

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Fulvestrant - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegen Fulvestrant
  • schwere Einschränkung der Leberfunktion
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WFulvestrant250 mg
HBenzyl alkohol500 mg
HBenzyl benzoat750 mg
HEthanol 96% (V/V)500 mg
HRizinusöl, raffiniert+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
2 Stück 900.57 € Injektionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
2 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.