Fachinformation

ATC Code / ATC Name Dorzolamid
Hersteller Hexal AG
Darreichungsform Augentropfen
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 3X5 Milliliter: 46.99€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Bei Anwendung als Monotherapie beträgt die Dosierung 3-mal täglich 1 Tropfen Dorzolamid in den Bindehautsack jedes erkrankten Auges.
  • Bei Anwendung als Zusatztherapie mit einem topischen Betablocker beträgt die Dosierung 2-mal täglich 1 Tropfen Dorzolamid in den Bindehautsack jedes erkrankten Auges.
  • Wenn von einem anderen Antiglaukomatosum auf Dorzolamid umgestellt wird, sollte dieses Arzneimittel noch einen Tag lang in der adäquaten Dosierung angewendet, dann abgesetzt und am nächsten Tag die
    Behandlung mit Dorzolamid begonnen werden.
  • Werden mehr als ein Arzneimittel zur topischen Anwendung am Auge angewendet, sollten die Arzneimittel in einem Abstand von mindestens 10 Minuten appliziert werden.
  • Anwendung bei Kindern
    • Die Erfahrungen bei Kindern sind begrenzt.
    • Über die 3-mal tägliche Anwendung von Dorzolamid bei pädiatrischen Patienten sind begrenzte klinische Daten verfügbar.

Indikation

  • Dorzolamid ist indiziert
    • als Zusatztherapie zu Betablockern
    • als Monotherapie bei Patienten, die auf Betablocker nicht ansprechen oder bei denen Betablocker kontraindiziert sind
    • zur Behandlung des erhöhten Augeninnendrucks bei
      • okulärer Hypertension
      • Offenwinkelglaukom
      • Pseudoexfoliationsglaukom

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • Dorzolamid ist kontraindiziert bei Patienten mit Überempfindlichkeit gegen Dorzolamid oder einen der sonstigen Bestandteile.
  • Dorzolamid wurde bei Patienten mit schweren Nierenfunktionsstörungen (Kreatinin-Clearance <30 ml/min) oder mit hyperchlorämischer Azidose nicht geprüft.
  • Da die Ausscheidung von Dorzolamid und seinen Metaboliten überwiegend über die Niere erfolgt, ist Dorzolamid daher bei diesen Patienten kontraindiziert.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WDorzolamid hydrochlorid22.3 mg
=Dorzolamid20 mg
HBenzalkonium chlorid0.08 mg
HHyetellose+
HMannitol+
HNatrium citrat 2-Wasser+
HNatrium hydroxid+
HSalzsäure, konzentriert+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
3X5 Milliliter 46.99 € Augentropfen

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
3X5 Milliliter verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.