Fachinformation

ATC Code / ATC Name Rotavirus, lebend abgeschwächt
Hersteller GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
Darreichungsform Suspension Zum Einnehmen
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 10 Stück: 585.62€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 Dosis (1,5 ml) der fertigen Lösung enthält mind. 106 ZKID50 humanes Rotavirus RIX4414-Stamm (lebend, attenuiert)

  • aktive Immunisierung von Säuglingen im Alter von 6 - 24 Wochen, um einer Rotavirus-Gastroenteritis vorzubeugen
    • Impfserie aus 2 Dosen
      • 1. Dosis ab Alter von 6 Wochen
      • 2. Dosis mit Zeitabstand von mind. 4 Wochen
      • Impfserie vorzugsweise vor dem Alter von 16 Wochen verabreichen und spätestens bis zum Alter von 24 Wochen abschließen
    • gleiche Dosierung für Frühgeborene, die mit einem Gestationsalter von mind. 27 Wochen geboren wurden
    • falls Säugling den größten Teil der Impfstoff-Dosis ausspuckt oder aufstößt:
      • evtl. erneute Gabe einer einzelnen Dosis während desselben Arztbesuches
    • Säuglinge, die bereits eine Dosis dieses Rotavirus-Impfstoffes erhalten haben
      • komplette Impfserie, bestehend aus 2 Dosen, mit diesem Rotavirus-Impfstoff abschließen
      • keine Daten zur Sicherheit, Immunogenität oder Wirksamkeit bei Verabreichung dieses Rotavirus-Impfstoffes als 1. Dosis und eines anderen Rotavirus-Impfstoffes als 2. Dosis (oder umgekehrt)
    • Kinder und Jugendliche > 24 Wochen
      • keine Anwendung

Indikation

  • aktive Immunisierung von Säuglingen im Alter von 6 - 24 Wochen, um einer Rotavirus-Gastroenteritis vorzubeugen
  • Hinweis:
    • Anwendung gemäß offizieller Empfehlungen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Rotavirus, lebend abgeschwächt - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen den Impfstoff
  • Überempfindlichkeitsreaktionen nach einer früheren Verabreichung eines Rotavirus-Impfstoffes
  • Invagination in der Anamnese
  • Säuglinge mit unbehandelter angeborener Fehlbildung des Gastrointestinaltrakts, die für eine Invagination prädisponiert sind
  • Säuglinge mit einem schweren kombinierten Immundefekt (SCID)
  • akute, schwere, mit Fieber einhergehende Erkrankung
    • Impfung sollte auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden
    • banale Infekte jedoch keine Kontraindikation
  • Personen, die an Durchfall oder Erbrechen leiden
    • Impfung sollte auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden
  • Säuglinge mit Alter > 24 Wochen

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Lebend-Impfstoffe /Corticosteroide
Lebend-Impfstoffe /Ocrelizumab
Lebend-Impfstoffe /Immunsuppressiva

mittelschwer

Lebend-Impfstoffe, viral /Tisagenlecleucel
Impfstoffe /Dinutuximab beta
Lebend-Impfstoffe /Immunglobuline
Lebend-Impfstoffe /Dimethylfumarat
Varizellen-Zoster-Virus-Impfstoff /Impfstoffe

geringfügig

Impfstoffe /PARP-Inhibitoren

Zusammensetzung

WRota Virus Lebend Impfstoff, oral, monovalent, Stamm RIX 44141e+006 ZKID50
HDulbeccos Eagle-Medium, modifiziert+
HNatrium adipat+
HSaccharose1.073 g
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
1 Stück 68.45 € Suspension Zum Einnehmen
10 Stück 585.62 € Suspension Zum Einnehmen

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
1 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
10 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.