Fachinformation

ATC Code / ATC Name Immunglobuline, normal human, zur intravasalen Anwendung
Hersteller BIOTEST Pharma GmbH
Darreichungsform Infusionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 10 Milliliter: 71.73€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml enthält 50 mg Plasmaproteine vom Menschen, davon mindestens 95 % Immunglobulin; Gehalt an Immunglobulin M (IgM) 6 mg / ml , an Immunglobulin A (IgA) 6 mg / ml und an Immunglobulin G (IgG) 38 mg / ml; Verteilung der IgG-Subklassen ist ca. 63% (IgG1), 26% (IgG2), 4% (IgG3), 7% (IgG4)

  • Therapie schwerer bakterieller Infektionen
    • Erwachsene und Kinder
      • individuelle Dosierung nach Immunstatus des Patienten und Schwere der Erkrankung
      • 5 ml (0,25 g) / kg KG jeweils an 3 aufeinanderfolgenden Tagen
      • weitere Wiederholungsgaben je nach klinischem Verlauf
  • Immunglobulinsubstitution bei immunsupprimierten Patienten und schwerem sekundärem Antikörpermangelsyndrom:
    • Erwachsene und Kinder
      • individuelle Dosierung nach Immunstatus des Patienten und Schwere der Erkrankung
      • 3 - 5 ml (0,15 - 0,25 g) / kg KG
      • Wiederholungsgaben, falls erforderlich, in wöchentlichen Abständen

Dosisanpassung

  • Neugeborene und Säuglinge:
    • 5 ml (0,25 g) / kg KG jeweils an 3 aufeinanderfolgenden Tagen
    • weitere Wiederholungsgaben je nach klinischem Verlauf
  • Leberfunktionsstörung
    • keine Nachweise vorliegend, die eine Dosisanpassung erforderlich machen
  • Nierenfunktionsstörung
    • keine Dosisanpassung, sofern nicht klinisch gerechtfertigt
  • ältere Patienten
    • keine Dosisanpassung, sofern nicht klinisch gerechtfertigt

 

 

Indikation

  • Therapie bakterieller Infektionen bei gleichzeitiger Anwendung von Antibiotika
  • Immunglobulinsubstitution bei immunsupprimierten Patienten und schwerem sekundärem Antikörpermangelsyndrom (immungeschwächten Patienten und solchen mit unterdrückter Immunabwehr)

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Immunglobuline, normal human, zur intravasalen Anwendung - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff
  • Unverträglichkeit gegenüber humanen Immunglobulinen, insbesondere bei Patienten mit Antikörpern gegen IgA
  • Patienten mit einem selektiven IgA-Mangel, die Antikörper gegen IgA entwickelt haben
    • da die Verabreichung eines IgA-haltigen Produkts zu anaphylaktischen Reaktionen führen kann

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Lebend-Impfstoffe /Immunglobuline
GD2-Antikörper /Immunglobuline

geringfügig

Anti-C5-Antikörper /Immunglobulin, human

Zusammensetzung

WImmunglobulin (human)475 mg
=Immunglobulin M60 mg
=Immunglobulin A60 mg
=Immunglobulin G380 mg
=Gesamt Plasmaprotein (human)500 mg
HGlucose 1-Wasser (zur parenteralen Anwendung)+
=Glucose250 mg
=Gesamt Kohlenhydrate0.021 BE
HNatrium chlorid+
HWasser, für Injektionszwecke+
HGesamt Natrium Ion17.9 mg
=Gesamt Natrium Ion0.78 mmol

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
10 Milliliter 71.73 € Infusionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
10 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.