Fachinformation

ATC Code / ATC Name Ioversol
Hersteller Eurocontrast GmbH
Darreichungsform Injektions-, Infusionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 125 Milliliter: 148.13€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Zerebralarteriographie:
    • Erwachsene
      • Arteria carotis oder Arteria vertebralis:
        • Einzeldosis: 2 -12 ml , bei Bedarf wiederholen
      • Injektion in den Aortenbogen zur Viergefässuntersuchung:
        • Einzeldosis: 20 - 50 ml
      • maximale Gesamtdosis: 200 ml
    • Kinder
      • 1 - 3 ml / kg KG
      • maximale Gesamtdosis: 100 ml
  • Periphere Arteriographie:
    • Erwachsene
      • Aortenbifurkation: 20 - 90 ml
      • Arteria iliaka communis oder Arteria femoralis: 10 - 50 ml
      • Arteria subclavia/brachialis: 15 - 30 ml
      • jeweilige Dosis kann bei Bedarf wiederholt werden
      • maximale Gesamtdosis: 250 ml
    • Kinder:
      • 1 - 3 ml / kg KG
      • maximale Gesamtdosis: 100 ml
  • Abdominalarteriographie:
    • Erwachsene
      • Arteria coeliaca: 12 - 60 ml
      • Arteria mesenterica superior: 15 - 60 ml
      • Arteria renalis oder Arteria mesenterica inferior: 6 - 15 ml
      • jeweils Dosiswiederholung, optional, bei Bedarf
      • maximale Gesamtdosis: 250 ml
    • Kinder:
      • 1 - 3 ml / kg KG
      • maximale Gesamtdosis: 100 ml
  • Phlebographie:
    • pro Extremität: 50 - 100 ml
    • in manchen Fällen kleinere oder grössere Mengen indiziert
    • max. Gesamtdosis: 250 ml
    • anschließend spülen mit physiologischer Kochsalzlösung oder 5%iger Dextroselösung
    • zusätzlich Massage und Hochlagern zur Entfernung des Kontrastmittels aus den Extremitäten
  • Computertomographie (CT):
    • kraniale CT:
      • 50 - 100 ml
      • max. Gesamtdosis: 150 ml
    • Ganzkörper-CT:
      • Applikationsgeschwindigkeit abhängig von den zu untersuchenden Organen
        • Bolusinjektion, Kurzinfusion oder Kombination von beiden
          • Bolusinjektion: 25 - 75 ml
          • Kurzinfusion: 50 - 150 ml
      • max. Gesamtdosis: 150 ml
  • Intravenöse Ausscheidungsurographie:
    • Erwachsene:
      • 50 - 100 ml
      • Dosiserhöhung auf 1,6 ml / kg KG (maximal 150 ml) wenn mangelhafte Darstellung zu erwarten ist (z.B. bei eingeschränkter Nierenfunktion, bei älteren Patienten)
      • zur Erzielung einer hohen diagnostischen Qualität so schnell wie möglich infundieren
    • Säuglinge und Kleinkinder:
      • bis 1 Jahr: 3ml / kg KG
      • > 1 Jahr: 2ml / kg KG
      • max. Gesamtdosis: 100 ml
  • Digitale Substraktionsangiographie (DSA):
    • Dosis abhängig von der darzustellenden Körperregion
    • intravenöse DSA: 30 - 50 ml
    • intraarterielle DSA: 5 - 80 ml
    • falls erforderlich Dosiswiederholung
    • max. Gesamtdosis: 250 ml
    • Flussrate:
      • periphervenöse Injektion: 8 -12 ml / Sekunde
      • zentralvenöse/präatriale Injektion: 10 - 20 ml / Sekunde
      • ggf. 20 - 50 ml physiologische Kochsalzlösung nachinjizieren

Indikation

  • Zerebral-, Peripher- und Abdominalarteriographie bei Erwachsenen und Kindern unter Einbeziehung der Digitalen Subtraktionsangiographie
  • Phlebographie
  • Intravenöse Ausscheidungsurographie bei Erwachsenen und Kindern
  • Kontrastverstärkung bei der Computertomographie

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Ioversol - invasiv
  • Schilddrüsenüberfunktion (manifeste Hyperthyreose)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Biguanide /Iodhaltige Kontrastmittel, parenteral

geringfügig

Schilddrüsenhormone /Iodhaltige Kontrastmittel

Zusammensetzung

WIoversol31.8 g
=Iod15 g
HNatrium Calcium edetat+
HNatrium hydroxid+
HSalzsäure, konzentriert+
HTrometamol+
HTrometamol hydrochlorid+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Renale Toxizität B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
125 Milliliter 148.13 € Injektions-, Infusionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
125 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.