Fachinformation

ATC Code / ATC Name Levocetirizin
Hersteller STADAPHARM GmbH
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 46.65€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Linderung von nasalen und okulären Symptomen bei saisonaler und perennialer allergischer Rhinitis; Linderung von Symptomen bei chronischer idiopathischer Urtikaria
    • Erwachsene, Jugendliche und Kinder (>= 6 Jahre)
      • 1 Filmtablette (5 mg Levocetirizin) 1mal / Tag

Dosisanpassung

  • Kinder (< 6 Jahre)
    • Anwendung nicht empfohlen (nicht ausreichende Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit)
  • ältere Patienten
    • derzeit keinen Hinweis auf eine notwendige Dosisreduktion (bei unauffälliger Nierenfunktion)
  • eingeschränkte Nierenfunktion
    • keine Daten, die das Wirksamkeits-/Sicherheits-Verhältnis belegen, vorliegend
    • Levocetirizin wird hauptsächlich über die Niere ausgeschieden
    • sofern keine alternative Behandlung möglich, Anpassung des Dosierungsintervalls entsprechend der Nierenfunktion
    • normale und leicht eingeschränkte Nierenfunktion (Kreatinin-Clearance >= 50 ml / Min.)
      • 1 Filmtablette / Tag
    • mäßig eingeschränkte Nierenfunktion (Kreatinin-Clearance: 30 - 49 ml / Min.)
      • 1 Filmtablette 1mal / 2 Tage
    • schwer eingeschränkte Nierenfunktion (Kreatinin-Clearance: 11 - 30 ml / Min.)
      • 1 Filmtablette 1mal / 3 Tage
    • terminale Niereninsuffizienz - dialysepflichtige Patienten (Kreatinin-Clearance: < 10 ml / Min.)
      • Anwendung kontraindiziert
    • Kinder
      • individuelle Dosisanpassung unter Berücksichtigung der renalen Clearance, des Alters und des KG der Patienten
  • eingeschränkte Leberfunktion
    • keine Dosisanpassung erforderlich
  • gleichzeitig eingeschränkte Leber- und Nierenfunktion
    • Dosisanpassung wie unter "eingeschränkte Nierenfunktion" empfohlen

Indikation

  • Linderung von nasalen und okulären Symptomen bei saisonaler und perennialer allergischer Rhinitis
  • Linderung von Symptomen bei chronischer idiopathischer Urtikaria

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Levocetirizin - peroral

  • Überempfindlichkeit gegen Levocetirizin
  • Überempfindlichkeit gegen andere Piperazinderivate
  • schwere Niereninsuffizienz (Kreatinin-Clearence < 10 ml / Min.)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

geringfügig

H1-Antihistaminika, nicht-sedierende /Ethanol
H1-Antihistaminika, P-GP-Substrate /HIV-Protease-Inhibitoren

Zusammensetzung

WLevocetirizin dihydrochlorid5 mg
=Levocetirizin4.2 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HHypromellose+
HLactose 1-Wasser64 mg
HMacrogol 400+
HMagnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich]+
HTitan dioxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
100 Stück 46.65 € Filmtabletten
50 Stück 25.48 € Filmtabletten
20 Stück 13.41 € Filmtabletten
50 Stück 24.99 € Filmtabletten
20 Stück 15.37 € Filmtabletten
100 Stück 38.98 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
50 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
20 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
50 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
20 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
100 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.