Fachinformation

ATC Code / ATC Name Kombinationen
Hersteller Fresenius Kabi Deutschland GmbH
Darreichungsform Infusionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 4X2000 Milliliter: 339.11€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Deckung des täglichen Bedarfs an Stickstoff (Aminosäuren), Glucose, Elektrolyten und Flüssigkeit
    • Dosierung abhängig von Bedarf an Aminosäuren, Kohlenhydraten, Elektrolyten und Flüssigkeit und vom klinischen Zustand des Patienten (Ernährungszustand und Ausmaß der durch die Krankheit bedingten Katabolie)
    • Erwachsene (einschließlich ältere Patienten) und Jugendliche > 14 Jahre
      • 20 ml (= 1 g Aminosäuren und 4 g Glucose) / kg KG / Tag
        • entsprechend 1400 ml / Tag für einen Patienten mit 70 kg Körpergewicht
      • max. Infusionsgeschwindigkeit: 1,25 ml (= 0,06 g Aminosäuren und 0,25 g Glucose) / kg KG / Stunde
      • tägliche Maximaldosis: 30 ml (= 1,5 g Aminosäuren und 6 g Glucose) / kg KG
        • entsprechend 2100 ml (= 105 g Aminosäuren und 420 g Glucose) für einen Patienten mit 70 kg KG
      • Hinweise
        • allgemein Grundsätze zur Anwendung und Dosierung von Kohlenhydraten sowie Richtlinien zur Flüssigkeitszufuhr berücksichtigen
        • unter normalen Stoffwechselbedingungen Gesamtzufuhr an Kohlenhydraten auf 300 - 400 g/Tag beschränken (Grenze durch maximale Oxidationsrate gegeben); ansonsten unerwünschte Wirkungen, z.B. Leberverfettung
        • unter eingeschränkten Stoffwechselbedingungen (z.B. im Postaggressionsstoffwechsel, beim hypoxischen Zustand sowie bei Organinsuffizienz) Reduktion der Tagesdosis auf 200 - 300 g Kohlenhydrate (entsprechend 3 g/kg KG)
        • individuelle Anpassung der Dosierung erfordert entsprechendes Monitoring des Patienten
        • folgende Dosierungsbeschränkungen für Glucose bei Erwachsenen strikt einhalten: 0,25 g / kg KG / Stunde und bis zu 6,0 g / kg KG / Tag
    • Kinder und Jugendliche < 14 Jahre
      • Dosierungsempfehlungen für Kinder sind Durchschnittswerte und dienen nur der Orientierung
      • Dosierung individuell anpassen, unter Berücksichtigung von Alter, Entwicklungsstand und der zugrunde liegenden Erkrankung
      • Kinder zwischen 2 und 5 Jahren
        • 25 ml (ca. 1,25 g Aminosäuren und 5 g Glucose) / kg KG / Tag
      • Kinder zwischen 5 und 14 Jahren
        • 20 ml (ca. 1,0 g Aminosäuren und 4 g Glucose) / kg KG / Tag
      • max. Infusionsgeschwindigkeit: 1,25 ml (= 0,06 g Aminosäuren und 0,25 g Glucose) / kg KG / Stunde
      • keine klinischen Prüfungen mit Kindern und Jugendlichen vorhanden, die die Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit belegen
    • Behandlungsdauer:
      • bei Einhaltung der empfohlenen Dosierung und alleiniger Anwendung nur zur kurz- und mittelfristigen parenteralen Ernährung geeignet in Abhängigkeit vom Zustand des Patienten und dem Ausmaß der Katabolie (schon zu Beginn der parenteralen Ernährung Substitution von Fett, Vitaminen und Spurenelementen in Betracht ziehen)
      • bei unzureichender oder unmöglicher oraler bzw. enteraler Ernährung im gleichen Indikationsbereich auch längere Anwendung möglich, bei ausreichender Substitution von Fetten, Vitaminen und Spurenelementen

Indikation

  • zur Deckung des täglichen Bedarfs an Stickstoff (Aminosäuren), Glucose, Elektrolyten und Flüssigkeit für Erwachsene und Kinder über zwei Jahren, die eine parenterale Ernährung benötigen (z. B. wenn orale oder enterale Ernährung unmöglich, unzureichend oder kontraindiziert ist)

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Digitalis-Glykoside /Calcium-Salze, parenteral

mittelschwer

Bisphosphonate /Kationen, polyvalente
Eltrombopag /Kationen, polyvalente
Schilddrüsenhormone /Kationen, polyvalente

geringfügig

Eisen-Salze /Kationen, polyvalente

Zusammensetzung

WArginin6 g
WCalcium chlorid 2-Wasser294 mg
=Calcium Ion2 mmol
WDinatrium 1-glycerinphosphat x-Wasser4.59 g
=Glycerol phosphat Ionen15 mmol
WEssigsäure 99%4.5 g
WGlucose 1-Wasser (zur parenteralen Anwendung)220 g
=Glucose, wasserfrei (zur parenteralen Anwendung)200 g
WGlycin5.5 g
WHistidin1.5 g
WIsoleucin2.5 g
WKalium hydroxid1.981 g
=Kalium Ion30 mmol
WL-Alanin7 g
WLeucin3.7 g
WL-Serin3.25 g
WL-Tryptophan1 g
WL-Tyrosin0.2 g
WLysin hydrochlorid4.125 g
=Lysin3.3 g
WMagnesium chlorid 6-Wasser610 mg
=Magnesium Ion3 mmol
WMethionin2.15 g
WNatrium chlorid1.169 g
WPhenylalanin2.55 g
WProlin5.6 g
WSalzsäure, konzentriert1.47 ml
WTaurin0.5 g
WThreonin2.2 g
WValin3.1 g
WZink chlorid5.5 mg
=Zink Ion0.04 mmol
HNatrium hydroxid+
HWasser, für Injektionszwecke+
HGesamt Acetat Ion75 mmol
HGesamt Aminosäuren50 g
HGesamt Chlorid Ion64 mmol
HGesamt Natrium Ion50 mmol
HGesamt Stickstoff8 g

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Sodium balance C
Potassium balance C
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
4X2000 Milliliter 339.11 € Infusionsloesung
4X1500 Milliliter 283.57 € Infusionsloesung
6X1000 Milliliter 295.7 € Infusionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
4X2000 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
4X1500 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
6X1000 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.