Fachinformation

Hersteller MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Darreichungsform Ueberzogene Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Erwachsene und Heranwachsene ab 12 Jahren nehmen zweimal täglich eine überzogene Tablette Hepar-SL® forte 600 mg ein.
  • Die Anwendungsdauer von Hepar-SL® forte 600 mg ist prinzipiell nicht begrenzt; über die Dauer soll jedoch der Arzt entscheiden.

Indikation

  • Bei Verdauungsbeschwerden (dyspeptischen Beschwerden), besonders bei funktionellen Störungen des ableitenden Gallensystems.
  • Bei Beschwerden, die länger als eine Woche andauern oder regelmäßig wiederkehren, sollte, wie bei allen unklaren Beschwerden, ein Arzt aufgesucht werden.

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • Überempfindlichkeit gegen Artischocke und andere Korbblüter oder einen der sonstigen Bestandteile
  • Verschluss der Gallenwege

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WArtischockenblätter Trockenextrakt, (4-6:1), Auszugsmittel: Wasser600 mg
HAcid blue 9+
HCellulose, mikrokristallin+
HChinolingelb+
HCrospovidon+
HGelatine+
HHypromellose+
HLactose 1-Wasser+
HMacrogol 6000+
HMagnesium stearat+
HMontanglycolwachs+
HPovidon K25+
HSaccharose+
HSilicium dioxid, hochdispers+
HStearinsäure+
HTalkum+
HTitan dioxid+
HGesamt Kohlenhydrate0.04 BE

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
50 Stück kein gültiger Preis bekannt Ueberzogene Tabletten
20 Stück kein gültiger Preis bekannt Ueberzogene Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
50 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
20 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.