Fachinformation

ATC Code / ATC Name Budesonid
Hersteller Orion Pharma GmbH
Darreichungsform Inhalationspulver
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 2 Stück: 48.02€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: eine abgemessene Einzeldosis enthält 0,4 mg (= 400 µg) Budesonid

  • allgemeine Hinweise
    • für optimale Wirkung regelmäßige Anwendung notwendig
    • Einsetzen der therapeutischen Wirkung nach wenigen Behandlungstagen und Erreichen des Maximums nach einigen Wochen
    • bei Umstellung von anderem Inhalationsgerät auf dieses Arzneimittel, individuelle Anpassung der Behandlung (zuvor verabreichten Wirkstoff, Dosierung und Art der Freisetzung berücksichtigen)
    • Anfangsdosis an Schwere der Krankheit anpassen
    • nach Stabilisierung der Krankheitssymptome Einstellung auf niedrigste Dosis für effektive Kontrolle des Asthmas
  • Behandlung von leichtem, mittelschwerem und schwerem persitierendem Asthma
    • Erwachsene, ältere Personen und Kinder/Jugendliche ab 12 Jahren
      • Anfangsdosis
        • bei mildem Asthma (Stufe 2): 200 - 400 µg / Tag, falls erforderlich Dosiserhöhung auf 800 µg Budesonid / Tag
        • für Erwachsene mit mittelschwerem (Stufe 3) und schwerem (Stufe 4) Asthma: bis zu 1600 µg Budesonid / Tag
      • Erhaltungsdosis: individuelle Anpassung an die Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten unter Berücksichtigung der Schwere der Erkrankung und des klinischen Ansprechens
        • Zweimal tägliche Gabe (leichtes, mittelschweres und schweres Asthma)
          • Erhaltungsdosis: 100 - 400 µg Budesonid 2mal / Tag
          • Dosissteigerung, optional, bei schwerem Asthma: zeitweise bis auf 1600 µg / Tag, aufgeteilt auf mehrere (zwei) Dosen (bei Stabilisierung des Asthmas wieder Reduktion)
        • Einmal tägliche Gabe (leichtes bis mittelschweres Asthma)
          • Erhaltungsdosis bei nicht mit inhalativen Glukokortikosteroiden vorbehandelten Patienten: 200 - 400 µg Budesonid 1mal / Tag
          • Patienten, deren Asthma bereits durch Anwendung von inhalativen Glukokortikosteroiden 2mal / Tag unter Kontrolle gebracht wurde: bis zu 800 µg Budesonid 1mal / Tag
    • Kinder von 6 - 12 Jahren
      • initial (bei mildem Asthma Stufe 2): 200 - 400 µg / Tag (falls erforderlich Dosiserhöhung auf 800 µg Budesonid / Tag)
      • Erhaltungsdosis: individuelle Anpassung an die Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten unter Berücksichtigung der Schwere der Erkrankung und des klinischen Ansprechens
        • Zweimal tägliche Gabe
          • Erhaltungsdosis: 100 - 200 µg Budesonid 2mal / Tag
          • Dosissteigerung, wenn nötig: bis auf 800 µg / Tag, aufgeteilt auf mehrere (zwei) Dosen (bei Stabilisierung des Asthmas wieder Reduktion)
        • Einmal tägliche Gabe (leichtes bis mittelschweres Asthma)
          • Erhaltungsdosis bei Patienten, die nicht mit Glukokortikosteroiden vorbehandelt wurden oder deren Asthma durch die Anwendung von inhalativen Glukokortikosteroiden 2mal / Tag unter Kontrolle gebracht wurde: 200 - 400 µg Budesonid 1mal / Tag
    • Hinweise
      • Patient sollte mit äquivalenter Gesamttagesdosis auf die einmal tägliche Gabe umgestellt werden, ggf. unter Berücksichtigung des bisher angewendeten Wirkstoffs und Art der Anwendung; anschließend Dosisreduktion auf das für die Aufrechterhaltung einer guten Kontrolle des Asthmas notwendige Minimum
      • aufgrund unzureichender Daten keine Empfehlungen bezüglich Umstellung von neueren inhalativen Glukokortikosteroiden auf die einmal tägliche Anwendung des Produkts möglich
      • bei Verschlechterung des Asthmas (z.B. erhöhter Gebrauch von Bronchodilatatoren oder ständige Atemwegssymptome) Glukokortikosteroid-Dosis durch eine zweimal tägliche Gabe verdoppeln (in diesem Fall baldmöglichst Arzt kontaktieren)

Indikation

  • Behandlung von leichtem, mittelschwerem und schwerem persitierendem Asthma

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Budesonid - pulmonal
  • Überempfindlichkeit gegen Budesonid
  • Patienten mit aktiver Lungentuberkulose

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Corticosteroide /HIV-Protease-Inhibitoren
Cladribin /Corticosteroide

mittelschwer

Corticosteroide /Johanniskraut
Corticosteroide /Azol-Antimykotika
Corticosteroide /Makrolid-Antibiotika
Cabozantinib /Corticosteroide
Corticosteroide /Carbamazepin
GD2-Antikörper /Corticosteroide
Glucocorticoide /Cobicistat

geringfügig

Corticosteroide /Idelalisib
Atezolizumab /Corticosteroide
Ciclosporin /Corticosteroide
Lomitapid /Corticosteroide
Corticosteroide /HCV-Protease-Inhibitoren
Corticosteroide /Kontrazeptiva, orale

Zusammensetzung

WBudesonid0.4 mg
HLactose 1-Wasser+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Sodium balance B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
2 Stück 48.02 € Inhalationspulver

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
2 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.