Fachinformation

ATC Code / ATC Name Mannitol
Hersteller Baxter Deutschland GmbH Medication Delivery
Darreichungsform Infusionsbeutel
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 30X250 Milliliter: 429.76€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml enthält 150 mg Mannitol

  • Allgemein
    • Dosierung richtet sich nach Alter, Gewicht, klinischem und biologischem Zustand des Patienten sowie begleitenden Therapien
  • Akute Niereninsuffizienz (Akutes Nierenversagen)
    • Erwachsene und Jugendliche
      • 330 - 1320 ml (50 - 200 g Mannitol) über einen Zeitraum von 24 Stunden, wobei jede einzelne Dosis auf 330 ml (50 g Mannitol) beschränkt ist
      • in den meisten Fällen wird ein ausreichendes Ansprechen bei einer Dosierung von 330 - 660 ml (50 - 100 g Mannitol) / Tag erreicht
      • Verabreichungsrate wird normalerweise angeglichen, um Urinfluss von mind. 30 - 50 ml / Stunde zu gewährleisten
      • nur in Notfällen kann maximale Infusionsrate für einen Zeitraum von 5 Min. bis 200 mg / kg Körpergewicht (KG) betragen (siehe auch Testdosis)
      • nach 5 Minuten muss Infusionsrate, mit einer Maximaldosis von 200 g / 24 Stunden, wieder angeglichen werden, um einen Urinfluss von mind. 30 - 50 ml / Stunde zu gewährleisten
      • Patienten mit ausgeprägter Oligurie oder Verdacht auf eingeschränkte Nierenfunktion
        • zuerst Testdosis von ungefähr 1,3 ml (200 mg Mannitol) / kg KG über einen Zeitraum von 3 bis 5 Min.
        • Ansprechen auf Testdosis gilt als ausreichend, wenn mind. 30 - 50 ml Urin / Stunde über einen Zeitraum von 2 bis 3 Stunden ausgeschieden werden
        • wenn kein ausreichendes Ansprechen erreicht wird, kann weitere Testdosis verabreicht werden
        • falls kein ausreichendes Ansprechen auf die zweite Testdosis erreicht wird, muss Behandlung mit Mannitol abgebrochen und der Patient erneut auf eine vorbestehende Niereninsuffizienz untersucht werden
    • Kinder
      • Testdosis von 1,3 ml (200 mg Mannitol) / kg KG über einen Zeitraum von 3 bis 5 Min. verabreichen
      • Behandlungsdosis: 3 - 10 ml (0,5 - 1,5 g) / kg KG)
      • Dosis kann ggf. nach einem Abstand von 4 bis 8 Stunden 1 bis 2mal wiederholt werden
    • Ältere Patienten
      • gleiche Dosis wie für Erwachsene
      • da beginnende Niereninsuffizienz vorhanden sein könnte, bei Bewertung des Patientenzustandes vor der Dosierungswahl besondere Vorsicht erforderlich
  • Reduzierung des intrakraniellen Drucks, zerebralen Volumens und intraokulären Drucks
    • Erwachsene, Jugendliche und Kinder
      • 10 - 13 ml (1,5 bis 2 g / kg KG) über 30 bis 60 Min.
      • bei präoperativem Einsatz Dosis zwischen 1 bis 1,5 Stunden vor dem Eingriff verabreichen, um maximale Wirkung zu erreichen
  • Förderung der Eliminierung von harnfähigen toxischen Substanzen bei einer Vergiftung
    • Erwachsene und Jugendliche
      • Mannitol-Dosis angleichen, um Urinausscheidung von mind. 100 ml / Stunde zu gewährleisten
      • positiver Flüssigkeitshaushalt von 1 - 2 Litern sollte angestrebt werden
      • Initialdosis von ungefähr 165 ml (25 g) möglich

Indikation

  • zur Anwendung als osmotisches Diuretikum in den folgenden Fällen
    • Förderung der Diurese bei der Vorbeugung und/oder Behandlung der oligurischen Phase einer akuten Niereninsuffizienz (akutes Nierenversagen), bevor eine irreversible oligurische Niereninsuffizienz auftritt
    • Reduzierung des intrakraniellen Drucks und zerebraler Ödeme, wenn die Blut-Hirn-Schranke intakt ist
    • Reduzierung des erhöhten intraokulären Drucks, wenn dieser nicht anders gesenkt werden kann
    • Förderung der Eliminierung von harnfähigen toxischen Substanzen bei einer Vergiftung

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WMannitol37.5 g
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
30X250 Milliliter 429.76 € Infusionsbeutel

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
30X250 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.