Fachinformation

ATC Code / ATC Name Kombinationen
Hersteller Baxter Deutschland GmbH Medication Delivery
Darreichungsform Infusionsbeutel
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 10X300 Milliliter: 1684.4€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Parenterale Ernährung von Frühgeborenen
    • Dosierung abhängig von Energiebedarf, Gewicht, Alter, klinischem Zustand und der Fähigkeit des Patienten, die Bestandteile zu metabolisieren, sowie von der zusätzlichen oralen/enteralen Energie-/oder Proteinzufuhr
    • gesamte Elektrolyt- und Makronährstoffzusammensetzung abhängig von der Anzahl der miteinander vermischten Kammern
    • maximale Infusionsrate:
      • aktivierter 2-Kammer-Beutel: 5,1 ml/kg/Stunde
      • aktivierter 3-Kammer-Beutel: 6,4 ml/kg/Stunde
    • maximal zulässige Menge:
      • aktivierter 2-Kammer-Beutel: 102,3 ml/kg/Tag
      • aktivierter 3-Kammer-Beutel: 127,9 ml/kg/Tag
    • Anwendungsdauer: so lange, wie es der klinische Zustand des Patienten erfordert
    • Hinweis
      • Arzneimittel kann für manche Frühgeborene nicht geeignet sein, da der klinische Zustand des Patienten individuell angepasste Formulierungen erfordert; spezifischer Bedarf des Patienten wird vom Arzt bestimmt

Indikation

  • parenterale Ernährung von Frühgeborenen, wenn orale oder enterale Ernährung nicht möglich, unzureichend oder kontraindiziert ist

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Ceftriaxon /Calcium-Salze, parenteral

mittelschwer

Kalium-Salze /Angiotensin-II-Antagonisten
Renin-Inhibitoren /Kalium-Salze
Kalium-Salze /Calcineurin-Inhibitoren
Kalium-Salze /ACE-Hemmer

geringfügig

Sympathomimetika /Harn alkalisierende Mittel
Lithium /Harn alkalisierende Mittel
ZNS-Stimulanzien /Harn alkalisierende Mittel
Chinidin und Derivate /Harn alkalisierende Mittel
Tetracycline /Harn alkalisierende Mittel
ZNS-Stimulanzien /Harn ansäuernde Mittel
Methenamin /Harn alkalisierende Mittel

unbedeutend

Methotrexat /Harn alkalisierende Mittel
Flecainid /Harn alkalisierende Mittel

Zusammensetzung

WArginin0.78 g
WCalcium chlorid 2-Wasser0.55 g
WCystein0.18 g
WDinatrium 1-glycerinphosphat x-Wasser0.98 g
WGlucose 1-Wasser (zur parenteralen Anwendung)44 g
=Glucose, wasserfrei (zur parenteralen Anwendung)40 g
WGlutaminsäure0.93 g
WGlycin0.37 g
WHistidin0.35 g
WIsoleucin0.62 g
WKalium acetat0.61 g
WL-Alanin0.75 g
WL-Asparaginsäure0.56 g
WLeucin0.93 g
WL-Serin0.37 g
WL-Tryptophan0.19 g
WL-Tyrosin0.07 g
WLysin 1-Wasser1.15 g
=Lysin1.03 g
WMagnesium diacetat 4-Wasser0.27 g
WMethionin0.22 g
WOlivenöl, raffiniert6 g
WOrnithin hydrochlorid0.3 g
=Ornithin0.23 g
WPhenylalanin0.39 g
WProlin0.28 g
WSojabohnenöl1.5 g
WTaurin0.06 g
WThreonin0.35 g
WValin0.71 g
HÄpfelsäure+
HGlycerol+
HNatrium hydroxid Lösung+
HNatrium oleat+
HPhospholipide (aus Ei)+
HSalzsäure, konzentriert+
HWasser, für Injektionszwecke+
HGesamt Acetat Ion7.2 mmol
HGesamt Aminosäuren9.4 g
HGesamt Calcium Ion3.8 mmol
HGesamt Chlorid Ion9.3 mmol
HGesamt Fett7.5 g
HGesamt Kalium Ion6.2 mmol
HGesamt Kohlenhydrate40 g
HGesamt Magnesium Ion0.47 mmol
HGesamt Malat Ion3.2 mmol
HGesamt Natrium Ion6.6 mmol
HGesamt Phosphat Ion3.8 mmol
HGesamt Stickstoff1.4 g

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Kaliumspiegel C
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
10X300 Milliliter 1684.4 € Infusionsbeutel

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
10X300 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.