Fachinformation

ATC Code / ATC Name Dihydroergocryptinmesilat
Hersteller ALMIRALL HERMAL GmbH
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 200 Stück: 791.78€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Behandlung des idiopathischen Morbus Parkinson bei Patienten ohne Fluktuationen im Krankheitsbild
    • ggf. niediger dosierte Darreichungsform wählen
    • Monotherapie
      • Anfangsdosis: 5 mg Dihydroergocryptinmethansulfonat 2mal / Tag
      • nach 2 Wochen: 1/4 Tablette (10 mg Dihydroergocryptinmethansulfonat) 2mal / Tag
      • nach weiteren 2 Wochen: 1/2 Tablette (20 mg Dihydroergocryptinmethansulfonat) 2mal / Tag
      • weitere stufenweise Dosiserhöhung der Tagesdosis in ca. 2wöchigem Abstand um jeweils 20 mg Dihydroergocryptinmethansulfonat bis zum Ereichen der therapeutisch erforderlichen Erhaltungsdosis (Dosierung generell individuell anpassen)
      • Erhaltungsdosis: 30 - 120 mg Dihydroergocryptinmethansulfonat / Tag
    • Kombinationstherapie mit Levodopa (mit oder ohne Decarboxylasehemmer)
      • Anfangsdosis: 5 mg Dihydroergocryptinmethansulfonat 2mal / Tag
      • nach 2 Wochen: 1/4 Tablette (10 mg Dihydroergocryptinmethansulfonat) 2mal / Tag
      • nach weiteren 2 Wochen: 15 mg Dihydroergocryptinmethansulfonat 2mal / Tag oder 1/4 Tablette (10 mg Dihydroergocryptinmethansulfonat) 3mal / Tag
      • weitere stufenweise Dosiserhöhung der Tagesdosis in ca. 2wöchigem Abstand um jeweils 10 mg Dihydroergocryptinmethansulfonat bis zum Ereichen der therapeutisch erforderlichen Erhaltungsdosis (Dosierung generell individuell anpassen)
      • Erhaltungsdosis: 1/2 Tablette (20 mg Dihydroergocryptinmethansulfonat) 3mal / Tag, bei einigen Patienten bis zu 1 Tablette (40 mg Dihydroergocryptinmethansulfonat) 3mal / Tag
      • stufenweise Dosisverringerung von Levodopa bis zum Erreichen der optimalen therapeutischen Wirkung
    • Behandlungsdauer
      • entscheidet behandelnder Arzt
      • langfristige Anwendung über mehrere Wochen und Monate, z. T. sogar Jahre

Dosisanpassung

  • eingeschränkte Nieren- oder Leberfunktion
    • möglicher Anstieg der Plasmaspiegel
    • schrittweise Dosiserhöhung mit besonderer Vorsicht

Indikation

  • Behandlung des idiopathischen Morbus Parkinson bei Patienten ohne Fluktuationen im Krankheitsbild
    • als Monotherapie oder
    • in Kombination mit Levodopa (mit oder ohne Decarboxylasehemmer)

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Dihydroergocryptinmesilat - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Dihydroergocryptin oder andere Mutterkornalkaloide
  • gleichzeitige Einnahme anderer Mutterkornalkaloide (Wirkungspotenzierung)
  • Anwendung bei Kindern
  • echokardiographischer Nachweis einer Herzklappenerkrankung vor der Behandlung (bei Langzeitbehandlung)
  • Schwangerschaft (vermutet oder bestätigt)
  • Stillzeit



Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Mutterkorn-Alkaloide /HCV-Protease-Inhibitoren
Mutterkorn-Alkaloide /Reverse-Transkriptase-Hemmer, nicht-nukleosidische
Mutterkorn-Alkaloide /Makrolid-Antibiotika
Mutterkorn-Alkaloide /HIV-Protease-Inhibitoren
Mutterkorn-Alkaloide /Azol-Antimykotika
Mutterkorn-Alkaloide /Cobicistat

mittelschwer

Mutterkorn-Alkaloide /Idelalisib
Mutterkorn-Alkaloide /Neurokinin-1-Rezeptor-Antagonisten
Mutterkorn-Alkaloide /Proteinkinase-Inhibitoren
Mutterkornalkaloide /Sarilumab
Mutterkorn-Alkaloide /Lurasidon

geringfügig

Mutterkorn-Alkaloide /PARP-Inhibitoren
Mutterkorn-Alkaloide /Deferasirox
Brivudin /Stoffe, die die Dopaminwirkung verstärken

Zusammensetzung

Walpha-Dihydroergocryptin mesilat40 mg
=alpha-Dihydroergocryptin34.3 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HCroscarmellose, Natriumsalz+
HLactose 1-Wasser+
HMagnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich]+
HPovidon 25+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
200 Stück 791.78 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
200 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.