Fachinformation

ATC Code / ATC Name Expektoranzien
Hersteller MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Darreichungsform Lutschtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Wenden Sie Bronchicum® Thymian Lutschtabletten immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Die übliche Dosis ist:
    • Kinder ab 6 bis unter 12 Jahre (ca. 20 - 43 kg)
      • Einzeldosis: 1 - 2 Lutschtabletten; 5- bis 8-mal täglich
      • Tagesgesamtdosis: 5 - 16 Lutschtabletten
    • Kinder ab 12 Jahre und Erwachsene
      • Einzeldosis: 2 Lutschtabletten; 5- bis 8-mal täglich
      • Tagesgesamtdosis: 10 - 16 Lutschtabletten
  • Wenden Sie Bronchicum® Thymian Lutschtabletten im Rahmen der Selbstmedikation nicht länger als eine Woche an. Bei Beschwerden, die länger als eine Woche dauern, ist ein Arzt aufzusuchen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Bronchicum® Thymian Lutschtabletten zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge Bronchicum® Thymian Lutschtabletten angewendet haben, als Sie sollten:
    • Vergiftungen mit Zubereitungen aus Thymiankraut sind bisher nicht bekannt geworden. Möglicherweise treten die in Kategorie "Nebenwirkungen" aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf. In diesem Fall benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden.
  • Wenn Sie die Anwendung von Bronchicum® Thymian Lutschtabletten vergessen haben:
    • Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben, sondern fahren Sie mit der Anwendung wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Gebrauchsinformation beschrieben fort.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Indikation

  • Bronchicum® Thymian Lutschtabletten sind ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.
  • Bronchicum® Thymian Lutschtabletten werden traditionell angewendet zur Unterstützung der Schleimlösung bei Husten im Rahmen von Erkältungen.

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • Bronchicum® Thymian Lutschtabletten dürfen nicht angewendet werden, wenn Sie
    • überempfindlich (allergisch) gegen Thymian oder andere Lamiaceen (Lippenblütler) oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WThymiankraut Trockenextrakt, (2,5-5:1), Auszugsmittel: Ammoniaklösung 10% (m/m), Glycerol 85% (m/m), Ethanol 90% (V/V), Wasser (1:20:70:109)11.25 mg
HArabisches Gummi+
HCineol+
HLevomenthol+
HMagnesium stearat+
HPovidon+
HSaccharose+
HSilicium dioxid, hochdispers+
HStearinsäure+
HGesamt Kohlenhydrate0.07 BE

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
50 Stück kein gültiger Preis bekannt Lutschtabletten
20 Stück kein gültiger Preis bekannt Lutschtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
50 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
20 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.