Fachinformation

ATC Code / ATC Name Dextromethorphan
Hersteller ratiopharm GmbH
Darreichungsform Kapseln
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 10 Stück: 6.15€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • symptomatische Behandlung des Reizhustens (unproduktiver Husten)
    • Erwachsene und Jugendliche (> 12 Jahre)
      • 1 Hartkapsel (entsprechend 30 mg Dextromethorphanhydrobromid-1-Wasser) alle 6 Stunden
      • tägliche Maximaldosis: 4 Hartkapseln (entsprechend 120 mg Dextromethorphanhydrobromid-1-Wasser)
      • Behandlungsdauer:
        • bei Selbstbehandlung 3 - 5 Tage
        • unter ärztlicher Verordnung max. 2 - 3 Wochen

Indikation

  • symptomatische Behandlung des Reizhustens (unproduktiver Husten)
  • Hinweise:
    • Bei produktivem Husten mit erheblicher Schleimproduktion ist die antitussive Behandlung mit dem Arzneimittel nur unter strenger Nutzen/Risiko-Abwägung mit besonderer Vorsicht durchzuführen.
    • Chronischer Husten kann ein Frühsymptom eines Asthma bronchiale sein, daher ist das Arzneimittel zur Dämpfung dieses Hustens - insbesondere bei Kindern - nicht indiziert.

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Dextromethorphan - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Dextromethorphan
  • gleichzeitige Behandlung mit MAO-Hemmern oder Anwendung von MAO-Hemmern in den letzten 2 Wochen
  • Asthma bronchiale
  • chronisch obstruktive Atemwegserkrankung (chronische Bronchitis und Emphysem)
  • Pneumonie
  • Ateminsuffizienz
  • Atemdepression
  • schwere Einschränkungen der Leberfunktion
  • Kinder < 6 Jahre (abweichende Altersangaben je nach Hersteller und Darreichungsform; siehe jeweilige Produktinformation)
  • Stillzeit

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Streptozocin /Stoffe mit potentiell nephrotoxischen UAW
Opioide /MAO-Hemmer
CYP2D6-Substrate /Artemether, Lumefantrin

mittelschwer

Dexmedetomidin /Opioide
Opioide /Ethanol
CYP2D6-Substrate /Givosiran
Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer /Opioide
Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer /Dextromethorphan
Dextromethorphan /Panobinostat
CYP2D6-Substrate /Dacomitinib
Dextromethorphan /Berberin
Antidepressiva, tri- und tetrazyklische /Opioide
CYP2D6-Substrate /Mirabegron
Memantin /NMDA-Antagonisten
CYP2D6-Substrate /Hydroxyzin

geringfügig

Opioide /CYP2D6-Inhibitoren
Dextromethorphan /Bupropion
CYP2D6-Substrate /Abirateron
Inotersen /Stoffe mit potenziell nephrotoxischen UAW
Anticholinergika /Opioide
CYP2D6-Substrate /Interferon alpha
CYP2D6-Substrate/Rolapitant
Cannabinoide /Opioide
Dextromethorphan /Eliglustat
Expektorantien /Antitussiva
Dextromethorphan /Terbinafin
Dextromethorphan /Chinidin
Opioide /Antitussiva, opioide
Alkaloide /Eichenrinde
CYP3A4, 2C- bzw. Pgp-Substrate /Cefiderocol
Dextromethorphan /Cinacalcet

Zusammensetzung

WDextromethorphan hydrobromid 1-Wasser30 mg
=Dextromethorphan22 mg
HGelatine+
HIndigocarmin+
HLactose 1-Wasser+
=Lactose+
HMacrogol 6000+
HMagnesium stearat+
HTalkum+
HTitan dioxid+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
10 Stück 6.15 € Kapseln

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
10 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.