Fachinformation

ATC Code / ATC Name Nicotin
Hersteller Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Darreichungsform Inhalat
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 20 Stück: 30.68€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 Patrone enthält 15 mg Nicotin. Pro Anwendung ca. 1 mg Nicotin freigesetzt. Lineare Wirkstoff-Freisetzung aus einer Patrone beträgt ca. 7 mg (danach gibt Patrone weiterhin Nicotin ab, aber mit reduzierter Freisetzungsrate)

  • Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Nicotinentzugssymptome
    • Raucherentwöhnung mit sofortigem Rauchstopp
      • individuelle Dosierung, orientiert sich an der Tabakabhängigkeit des Rauchers
        • 1 Patrone kann bis zu 7 Zigaretten ersetzen
      • weniger stark tabakabhängige Raucher (bis 20 Zigaretten / Tag)
        • beste Wirksamkeit bei Anwendung von 3 - 4 Patronen / Tag
      • stark tabakabhängige Raucher (> 20 Zigaretten / Tag)
        • sollten 4 - max. 6 Patronen / Tag anwenden; weniger als 3 Patronen / Tag reichen
          möglicherweise nicht aus, um Entzugssymptome ausreichend lindern zu können
      • Dosierungsempfehlung anhand der Anzahl pro Tag gerauchter Zigaretten vor Beginn der Behandlung
        • bis 20 Zigaretten / Tag: 3 - 4 Patronen / Tag empfohlen
        • ab 21 Zigaretten / Tag: 4 - 6 Patronen / Tag empfohlen
      • Arzneimittel immer dann anwenden, wenn Verlangen nach einer Zigarette aufkommt oder Entzugssymptome bestehen
      • beim Ansaugen von Luft verdampft das Nicotin und wird durch die Mund- und Rachenschleimhaut aufgenommen; die aufgenommene Nicotinmenge schwankt je nach Intensität und Häufigkeit der Züge
      • wenn Entzugserscheinungen nicht ausreichend gelindert werden
        • sollte die Intensität und/oder die Häufigkeit der Züge erhöht werden
      • Auftreten von Irritationen im Rachen oder Reizhusten
        • Inhalationen sollten weniger tief erfolgen
      • Behandlungsdauer
        • 3 Monate empfohlen
        • danach sollte durch Verringerung der täglichen Dosis das Arzneimittel während 6 - 8 Wochen schrittweise abgesetzt werden
        • mehr als 6 Monate dauernde regelmäßige Anwendung nicht empfohlen; bei einigen ehemaligen Rauchern kann jedoch eine längere Behandlung erforderlich sein
          • Personen, die das Arzneimittel länger als 9 Monate anwenden, sollten zusätzlich Hilfe und Rat bei einem Arzt suchen
    • Rauchreduktion mit anschließendem Rauchstopp
      • Nicotin sollte in der Phase zwischen dem Rauchen von Zigaretten verwendet werden, um das Rauchverlangen zu verringern und um so die rauchfreie Phase zu verlängern
      • Ziel sollte es sein, dadurch das Rauchen so weit wie möglich einzuschränken
      • Behandlungsdauer
        • sobald man sich dazu in der Lage fühlt, sollte ein vollständiger Rauchstopp erfolgen, allerdings nicht später als 6 Monate nach Beginn der Anwendung
        • sollte dies jedoch innerhalb von 9 Monaten nach Beginn der Anwendung nicht gelingen, ist ein Arzt zu konsultieren

Indikation

  • Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Nicotinentzugssymptome
    • unterstützt Entwöhnung von der Zigarette
    • auch Raucher, die zur Zeit nicht in der Lage sind, sofort mit dem Rauchen vollständig aufzuhören, können das Arzneimittel zunächst zur Verringerung ihres Zigarettenkonsums (Rauchreduktion) verwenden, um auf diesem Weg den Rauchausstieg zu erreichen
    • zusätzliche Beratung und weitere unterstützende Maßnahmen können den Erfolg der Tabakentwöhnung
      fördern; das Arzneimittel sollte vorzugsweise in Verbindung mit einem unterstützenden
      Raucherentwöhnungsprogramm angewendet werden

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Nicotin - pulmonal
  • Überempfindlichkeit gegen Nicotin
  • Nichtraucher, Gelegenheitsraucher, Kinder
  • kurz zurückliegender Myokardinfarkt (innerhalb der letzten 3 Monate)
  • nicht stabile oder sich verschlechternde Angina pectoris
  • Prinzmetal-Angina
  • schwere Herzrhythmusstörungen
  • Schlaganfall

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

unbedeutend

Adenosin /Nicotin

Zusammensetzung

WNicotin15 mg
HEthanol+
HLevomenthol+
HStickstoff+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
20 Stück 30.68 € Inhalat

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
20 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.