Fachinformation

ATC Code / ATC Name Triamcinolon
Hersteller GALENpharma GmbH
Darreichungsform Lotion
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 50 Milliliter: 19.17€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Symptome allergischer bzw. entzündlicher Hauterkrankungen, die auf eine äußerliche Behandlung mit Corticosteroiden ansprechen und bei denen die Anwendung eines mittelstark wirksamen Corticoids angezeigt ist
    • 1 - 2mal / Tag dünn auf die erkrankten Hautstellen auftragen
    • Behandlungsdauer
      • abhängig von der Art der Erkrankung und dem Behandlungserfolg
      • üblicherweise max. 4 Wochen
      • länger dauernde Anwendung unter regelmäßiger z.B. 14tägiger ärztlicher Kontrolle
    • Kinder und Jugendliche
      • Behandlungsdauer </= 2 Wochen
      • behandelte Fläche < 10% KOF (Körperoberfläche)
      • 1 Anwendung / Tag meist ausreichend

Indikation

  • Symptome allergischer bzw. entzündlicher Hauterkrankungen, die auf eine äußerliche Behandlung mit Corticosteroiden ansprechen und bei denen die Anwendung eines mittelstark wirksamen Corticoids angezeigt ist

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Triamcinolon - extern
  • Überempfindlichkeit gegen Triamcinolonacetonid
  • spezifische Hautprozesse: Hauttuberkulose, Syphilis (Lues)
  • virusbedingte Hauterkrankungen, wie Herpes simplex, Herpes zoster oder Windpocken
  • Hautreaktionen nach Impfungen
  • Pilzinfektionen und bakterielle Hautinfektionen, insbesondere im Anwendungsbereich
  • Okklusivbedingungen (unter Pflastern etc.)
  • periorale Dermatitis, Akne, Rosacea
  • Anwendung am Auge oder am Augenlid
  • Schwangerschaft
  • Hinweise
    • bei Erkrankungen, die mit einer Störung der hypophysär-hypothalamischen Regulation (z.B. Cushing- Syndrom) einhergehen, sollte eine Behandlung mit Corticosteroiden unterbleiben
    • bei langdauernder (> 4 Wochen) bzw. großflächiger Anwendung (> 20 % der KOF), besonders unter Okklusion, kann die Möglichkeit einer Resorption nicht ausgeschlossen werden.
      • in diesen Fällen Kontraindikationen einer systemischen Glukokortikoid-Therapie beachten
    • Anwendung im Gesicht und in Hautfalten (intertriginöses Ekzem) nur kurzfristig und nach Ausschließen anderer Therapiemöglichkeiten durchführen
    • Altersbeschränkungen der unterschiedlichen Darreichungsformen beachten

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

geringfügig

Glycopyrronium /Corticosteroide
Streptozocin /Immunsuppressiva

Zusammensetzung

WTriamcinolon acetonid1 mg
=Triamcinolon0.91 mg
H2-Phenoxyethanol4.2 mg
HCeteareth-20+
HCetylstearylalkohol40 mg
HCitronensäure, wasserfrei+
HDecyl oleat+
HDimeticon 20+
HDinatrium hydrogenphosphat 2-Wasser+
HPropylenglycol30 mg
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Natriumspiegel B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
50 Milliliter 19.17 € Lotion

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
50 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.