Fachinformation

ATC Code / ATC Name Teriflunomid
Hersteller Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 84 Stück: 3020.52€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Behandlung erwachsener Patienten mit schubförmig-remittierender Multipler Sklerose (MS)
    • Einleitung und Überwachung der Behandlung von einem Arzt mit Erfahrung in der Behandlung der Multiplen Sklerose
    • empfohlene Dosierung
      • 14 mg Teriflunomid (1 Tablette) 1mal / Tag

Dosisanpassung

  • ältere Patienten (>/= 65 Jahre)
    • Anwendung mit Vorsicht (begrenzte Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit)
  • eingeschränkte Nierenfunktion
    • leicht, mittelschwer oder schwer (ohne Dialyse)
      • Dosisanpassung nicht erforderlich
    • schwer (mit Dialyse)
      • kontraindiziert (keine Daten)
  • eingeschränkte Leberfunktion
    • leicht und mittelschwer
      • Dosisanpassung nicht erforderlich
    • schwer
      • kontraindiziert
  • Kinder und Jugendliche
    • Kinder 10 - 18 Jahre
      • Sicherheit und Wirksamkeit noch nicht erwiesen
    • Kinder < 10 Jahre
      • kein relevanter Nutzen von Teriflunomid im Anwendungsgebiet Multiple Sklerose
    • keine Daten

Indikation

  • Behandlung erwachsener Patienten mit schubförmig-remittierender Multipler Sklerose (MS)

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Teriflunomid - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Teriflunomid
  • schwere Beeinträchtigung der Leberfunktion (Child-Pugh-Stadium C)
  • Schwangere oder Frauen im gebärfähigen Alter, die während der Behandlung mit Teriflunomid und so lange, wie die Plasmaspiegel > 0,02 mg/l liegen, keine zuverlässige Verhütungsmethode anwenden
    • Schwangerschaft vor Beginn der Behandlung ausschließen
  • stillende Frauen
  • schwer beeinträchtigter Immunstatus, z. B. erworbenes Immunschwächesyndrom (AIDS)
  • signifikant beeinträchtigte Knochenmarkfunktion oder signifikante Anämie, Leukopenie, Neutropenie oder Thrombozytopenie
  • schwere aktive Infektion, bis diese sich zurückgebildet hat
  • schwere Nierenfunktionsstörungen mit Dialyse
    • unzureichende klinische Erfahrung
  • schwere Hypoproteinämie, z. B. beim nephrotischen Syndrom

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Immunsuppressiva /Blutegel
Immunmodulatoren /S1P-Modulatoren
Saccharomyces cerevisiae (boulardii) /Immunsuppressiva

mittelschwer

an Aktivkohle adsorbierbare Stoffe /Aktivkohle
Antidiabetika, orale /Teriflunomid
Teriflunomid /Gallensäure-bindende Mittel
BCRP-Substrate /Tedizolid
BCRP-Substrate /Rolapitant
Talimogen laherparepvec /Immunsuppressiva
BCRP-Substrate /Hedgehog-Signalweg-Inhibitoren
Selexipag /CYP2C8-Inhibitoren, mäßige
Venetoclax /BCRP- und P-Glykoprotein-Inhibitoren
Paclitaxel /Teriflunomid

geringfügig

Antikoagulanzien /Teriflunomid
BCRP-Substrate /Cangrelor
BCRP-Substrate /Proteinkinase-Inhibitoren
BCRP-Substrate /Eltrombopag
Teriflunomid /Barbiturate
Teriflunomid /Johanniskraut
Teriflunomid /Carbamazepin
Ataluren /BCRP-Inhibitoren
Streptozocin /Immunsuppressiva
BCRP-Substrate /Tafamidis
Cholesterin-Synthese-Hemmer /Teriflunomid
Anthracycline /Teriflunomid
BCRP-Substrate /HCV-Inhibitoren
BCRP-Substrate /Ritonavir
Methotrexat /Teriflunomid
Sulfasalazin /Teriflunomid
Dasabuvir / Teriflunomid
Baricitinib /Teriflunomid
Teriflunomid /Rifamycine
Topotecan /Teriflunomid
Mogamulizumab /Immunmodulatoren
BCRP-Substrate /Leflunomid
Teriflunomid /Hydantoine
Antibiotika, OAT3-Substrate /Teriflunomid
BCRP-Substrate /Lurasidon
Zidovudin /Teriflunomid
Furosemid /Teriflunomid
CYP1A2-Substrate /Teriflunomid
Antirheumatika, nicht-steroidale /Teriflunomid
Anti-PD1-Antikörper /Immunsuppressiva
Cimetidin /Teriflunomid
Immunsuppressiva /PARP-Inhibitoren
BCRP-Substrate /Ciclosporin
Pembrolizumab /Immunsuppressiva
Lurasidon /BCRP-Inhibitoren

unbedeutend

BCRP-Substrate /Ledipasvir
BCRP-Substrate /Canaglifozin

Zusammensetzung

WTeriflunomid14 mg
HCarboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A+
HCellulose, mikrokristallin+
HHyprolose+
HHypromellose+
HIndigocarmin, Aluminiumsalz+
HLactose 1-Wasser+
=Lactose72 mg
HMacrogol 8000+
HMagnesium stearat+
HMaisstärke+
HTalkum+
HTitan dioxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
28 Stück 1029.87 € Filmtabletten
84 Stück 3020.52 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
28 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
84 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.