Fachinformation

ATC Code / ATC Name Amorolfin
Hersteller DERMAPHARM AG
Darreichungsform Wirkstoffhaltiger Nagellack
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 6 Milliliter: 39.95€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml wirkstoffhaltiger Nagellack enthält 55,74 mg Amorolfinhydrochlorid (entspr. 50 mg Amorolfin)

  • Nagelmykosen verursacht durch Dermatophyten und Hefen
    • 1- oder 2mal / Woche auf die befallenen Finger- oder Fußnägel auftragen
    • Behandlungsdauer
      • Fingernägel: 6 Monate
      • Zehennägel: 9 - 12 Monate
      • Überprüfung der Behandlung in Abständen von ungefähr 3 Monaten empfohlen

Dosisanpassung

  • ältere Menschen
    • keine speziellen Dosierungsempfehlungen
  • Kinder
    • keine Erfahrungen

Indikation

  • Nagelmykosen verursacht durch Dermatophyten und Hefen
    • insbes. im distalen Bereich mit einem Befall < 80 % der Nageloberfläche

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Amorolfin - extern
  • Überempfindlichkeit gegen Amorolfin
  • Anwendung bei Patienten, die auf die Behandlung überempfindlich reagiert haben

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WAmorolfin hydrochlorid55.74 mg
=Amorolfin50 mg
HAmmonium Methacrylat Copolymer (Typ A)+
HEthanol+
HEthyl acetat+
Hn-Butyl acetat+
HTriacetin+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
6 Milliliter 39.95 € Wirkstoffhaltiger Nagellack
3 Milliliter 25.6 € Wirkstoffhaltiger Nagellack

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
6 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
3 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.