Fachinformation

ATC Code / ATC Name Terlipressin
Hersteller Sintetica GmbH
Darreichungsform Durchstechflaschen
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 5X5 Milliliter: 282.74€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml Injektionslösung enthält 0,2 mg Terlipressindiacetat (entsprechend 0,17 mg Terlipressin)

  • Behandlung von Ösophagusvarizenblutung
    • Initialdosis:
      • 1 - 2 mg Terlipressindiacetat (5 - 10 ml Lösung), als i.v. Injektion über einen gewissen Zeitraum
      • Dosisanpassung abhängig vom KG des Patienten:
        • KG: < 50 kg: 1 mg Terlipressindiacetat (5 ml)
        • KG: 50 kg - 70 kg: 1,5 mg Terlipressindiacetat (7,5 ml)
        • KG: > 70 kg: 2 mg Terlipressindiacetat (10 ml)
    • Erhaltungsdosis:
      • Dosisreduktion nach der Erstinjektion, optional:
        • auf 1 mg Terlipressindiacetat 1mal / 4 - 6 Stunden
    • tägliche Maximaldosis: 120 µg / kg KG
    • Anwendungsdauer: je nach Erkrankungsverlauf auf 2 - 3 Tage begrenzen

Dosisanpassung

  • ältere Patienten (> 70 Jahre)
    • nur mit Vorsicht und unter strenger Überwachung der Patienten anwenden
    • nur begrenzte Erfahrungen vorliegend
    • in Bezug auf die Dosierungsempfehlungen keine Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit verfügbar
  • Kinder und Jugendliche
    • unzureichende Erfahrungen hinsichtlich der Sicherheit und Wirksamkeit
    • Anwendung für diese Altersgruppen nicht empfohlen
  • chronische Niereninsuffizienz
    • nur mit Vorsicht und unter strenger Überwachung der Patienten anwenden
  • Leberinsuffizienz
    • keine Dosisanpassung erforderlich

Indikation

  • Behandlung von Ösophagusvarizenblutung
  • Hinweis:
    • die Gabe von Terlipressin dient der Notfallversorgung bei einer akuten Blutung aus Ösophagusvarizen bis zur Verfügbarkeit einer endoskopischen Therapie
    • danach erfolgt die Verabreichung von Terlipressin zur Behandlung der Ösophagusvarizenblutung i.d.R. als Zusatztherapie zu einer endoskopischen Blutstillung

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Terlipressin - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegen Terlipressin
  • Schwangerschaft
  • septischer Schock bei Patienten mit geringer kardialer Leistung
  •  

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Vasopressoren /Chloroprocain

mittelschwer

Vasopressin und Analoge /Antirheumatika, nicht-steroidale
Vasopressin und Analoge /Clofibrat
Terlipressin /Diuretika, kaliuretische
Vasopressin und Analoge /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Vasopressin und Analoge /Tolvaptan
Vasopressin und Analoge /Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer
Vasopressin und Analoge /Antidepressiva, trizyklische
Vasopressin und Analoge /Antiepileptika
Vasopressin und Analoge /Antineoplastische Mittel

geringfügig

Vasopressin und Analoge /Fludrocortison
Vasopressin und Analoge /Heparine
Vasopressin und Analoge /Ethanol
Vasopressin und Analoge /Lithium

unbedeutend

Vasopressin und Analoge /Demeclocyclin

Zusammensetzung

WTerlipressin diacetat 5-Wasser1 mg
=Terlipressin0.85 mg
HEssigsäure 99%+
HNatrium acetat 3-Wasser+
HWasser, für Injektionszwecke+
HGesamt Natrium Ion1 mmol
=Gesamt Natrium Ion+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
5X5 Milliliter 282.74 € Durchstechflaschen

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
5X5 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.