Fachinformation

ATC Code / ATC Name Brimonidin
Hersteller Galderma Laboratorium GmbH
Darreichungsform Gel
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 30 Gramm: 64.03€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 g Gel enthält 3,3 mg Brimonidin, entsprechend 5 mg Brimonidintartrat.

  • symptomatische Behandlung des Rosazea-Gesichtserythems
    • Erwachsene
      • 1 Anwendung / 24 Stunden, zu einem für den Patienten geeigneten Zeitpunkt
      • maximale empfohlene Tagesdosis: 1 g Gel
        • entspricht etwa 5 erbsengroßen Mengen
      • anfangs Behandlung für mind. 1 Woche mit einer kleineren Menge Gel (weniger als die max. Menge) durchführen
      • danach schrittweise Erhöhung der Gelmenge in Abhängigkeit von der Verträglichkeit und dem Ansprechen des Patienten möglich

Dosisanpassung

  • ältere Patienten > 65 Jahre
    • begrenzte Anwendungserfahrung
  • Kinder und Jugendliche < 18 Jahre
    • Sicherheit und Wirksamkeit noch nicht erwiesen (keine Daten)
    • Kinder < 2 Jahre
      • Anwendung kontraindiziert (schwerwiegende systemische Sicherheitsrisiken)
    • Kinder 2 - 12 Jahre
      • Indentifikation von Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit der systemischen Absorption von Brimonidin
    • Kinder 2 - 18 Jahre
      • keine Anwendung
  • eingeschränkte Nierenfunktion
    • Arzneimittel nicht untersucht
  • eingeschränkte Leberfunktion
    • Arzneimittel nicht untersucht
    •  

Indikation

  • Erwachsene
    • symptomatische Behandlung des Rosazea-Gesichtserythems

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Brimonidin - extern

  • Überempfindlichkeit gegen Brimonidin
  • Kinder < 2 Jahre
  • Anwendung auf gereizter Haut oder auf offenen Wunden
  • gleichzeitige Behandlung mit einem Monoaminoxidase (MAO)-Hemmer (z.B. Selegilin oder Moclobemid)
  • Patienten, die trizyklische (wie Imipramin) oder tetrazyklische (wie Maprotilin, Mianserin oder Mirtazepin) Antidepressiva einnehmen, die die noradrenerge Übertragung beeinflussen

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Sympathomimetika /MAO-Hemmer

mittelschwer

Antiadiposita, zentral wirksam /Sympathomimetika
Inhalations-Narkotika, halogenierte /Sympathomimetika
Sympathomimetika, direkte /Antidepressiva, tri- und tetrazyklische
Mutterkorn-Alkaloide /Sympathomimetika
Alpha-Adrenozeptor-Agonisten /Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten

geringfügig

Opioide /Brimonidin
Alpha-2-Rezeptoragonisten /Ethanol
Methylphenidat /Sympathomimetika
Alpha-2-Rezeptoragonisten /Beta-Blocker
ZNS-Stimulanzien /Sympathomimetika
Digitalis-Glykoside /Brimonidin
ACE-Hemmer /Sympathomimetika
Alprostadil /Sympathomimetika
Reserpin /Brimonidin
Barbiturate /Brimonidin

Zusammensetzung

WBrimonidin tartrat5 mg
=Brimonidin3.3 mg
H2-Phenoxyethanol+
HCarbomer+
HGlycerol+
HMethyl 4-hydroxybenzoat1 mg
HNatrium hydroxid+
HPropylenglycol55 mg
HTitan dioxid+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
30 Gramm 64.03 € Gel

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
30 Gramm verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.