Fachinformation

ATC Code / ATC Name 4-Aminosalicylsäure
Hersteller Eurocept International B.V.
Darreichungsform Magensaftresistentes Granulat
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 30 Stück: 605.84€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Dosierung, Wirkstoffprofil
(kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

4-Aminosalicylsäure - peroral

  • Behandlung multiresistenter Tuberkulose (als Teil eines angemessenen Kombinationsregimes)
    • pH-abhängig freisetzende Darreichungsform
      • Erwachsene
        • 4 g 4-Aminosalicylsäure 3mal / Tag (d.h. alle 8 Stunden)
        • Tageshöchstdosis: 12 g
      • Kinder und Jugendliche (ab einem Alter von 28 Tagen)
        • optimales Dosierungsregime bei Kindern ungeklärt (begrenzte pharmakokinetische Daten: kein wesentlicher Unterschied zwischen Erwachsenen und Kindern)
        • 150 mg 4-Aminosalicylsäure / kg KG / Tag (aufgeteilt auf 2 Gaben)
      • Behandlungsdauer
        • 24 Monate
      • Desensibilisierung
        • initial: 10 mg 4-Aminosalicylsäure 1mal
        • Dosierung wird alle 2 Tage verdoppelt, bis insgesamt 1 g erreicht wird
          • danach wird Dosierung aufgeteilt, um dem regulären Anwendungsplan zu folgen
        • bei leichtem Temperaturanstieg oder Hautreaktion
          • Dosiserhöhung um eine Stufe zurücksetzen oder einen Zyklus lang aussetzen
          • Reaktionen sind nach einer Gesamtdosis von 1,5 g selten

Dosisanpassung

  • Neugeborene
    • Sicherheit und Wirksamkeit nicht ermittelt
    • keine Daten

Indikation

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

4-Aminosalicylsäure - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen 4-Aminosalicylsäure
  • schwere Nierenerkrankung
    • keine Anwendung bei Patienten mit schwerer Nierenfunktionseinschränkung
    • bei Patienten mit schwerer Nierenerkrankung akkumuliert der inaktive Acetyl Metabolit von Paraaminosalicylsäure

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW

mittelschwer

Prilocain /Para-Aminosalicylsäure
an Aktivkohle adsorbierbare Stoffe /Aktivkohle

geringfügig

Digoxin und Derivate /Aminosalicylsäure
Folsäure /Aminosalicylate
Vitamin B12 /Aminosalicylsäure

unbedeutend

Nicotinsäure /Salicylate

Zusammensetzung

W4-Aminosalicylsäure4 g
HCellulose, mikrokristallin+
HDibutyl sebacat+
HEudragit L 30 D-55+
HHypromellose+
HSilicium dioxid, hochdispers+
HTalkum+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
30 Stück 605.84 € Magensaftresistentes Granulat

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
30 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.