Fachinformation

ATC Code / ATC Name Albiglutid
Hersteller GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
Darreichungsform Pulver und Loesungsmittel zur Herstellung Einer Injektionslo
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 3X4 Stück: 314.56€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: Jeder Pen enthält nach der Rekonstitution 50 mg Albiglutid je 0,5 ml - Dosis

  • Erwachsene Patienten mit Typ 2 Diabetes zur Verbesserung der Blutzuckereinstellung
    • Dosierung
      • 30 mg Albiglutid 1mal / Woche
      • Dosissteigerung, optional, abhängig vom individuellen Ansprechen, auf 50 mg 1mal / Woche
    • bei Gabe in laufender Metfomin-Therapie keine Dosisänderung der Metformin-Dosis nötig
    • ggf. Reduzierung von Insulinsekretagoga oder Insulin zu Therapiebeginn erforderlich (Verringerung des Hypoglykämierisikos)
    • ggf. Blutzuckerkontrolle nötig bei Anwendung mit Sulfonylharnstoff oder Basalinsulin, um deren Dosis anzupassen
    • Vergessen der Dosis
      • innerhalb 3 Tage nachholen
      • Auslassen der Dosis wenn mehr als 3 Tage vergangen sind, nächste Dosis zur gewohnten Zeit fortsetzen

Dosisanpassung

  • Ältere Patienten (>/= 65 Jahre)
    • keine Dosisanpassung erforderlich
    • begrenzte klinische Erfahrung >/= 75 Jahre
  • Einschränkung der Nierenfunktion
    • eGFR 60 - 89 bzw. 30 - 59 ml / Min / 1,73 m2
      • keine Dosisanpassung erforderlich
    • eGFR < 30 ml / Min / 1,73 m2, dialysepflichtige Patienten
      • begrenzte Erfahrung
      • Anwendung nicht empfohlen
  • Einschränkung der Leberfunktion
    • keine Dosisanpassung erforderlich
    • keine Studien
  • Kinder und Jugendliche < 18 Jahre
    • keine Daten zu Sicherheit und Wirksamkeit

 

Indikation

  • Erwachsenen Patienten mit Typ 2 Diabetes zur Verbesserung der Blutzuckereinstellung
    • Monotherapie
      • wenn Diät und Bewegung allein nicht ausreicht
      • bei Kontraindikation oder Unverträglichkeit von Metformin
    • Kombinationstherapie
      • Kombination mit anderen blutzuckersenkenden Arzneimitteln einschließlich Basalinsulin, wenn diese zusammen mit Diät und Bewegung den Blutzucker nicht ausreichend senken

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Albiglutid - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegen Albiglutid

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Antidiabetika /Estrogene und Gestagene
Acarbose /Albiglutid
Antidiabetika /Diazoxid
Antidiabetika /Corticosteroide

geringfügig

Antidiabetika /Thiazid-Diuretika und Analoga
Antidiabetika /Mecasermin
Antidiabetika /Somatostatin-Analoga
Antidiabetika /Phenothiazine
Antidiabetika /Protease-Inhibitoren
Antidiabetika /Neuroleptika, atypisch
Antidiabetika /Sulfonamide
Antidiabetika /Rifamycine
Antidiabetika /Schilddrüsenhormone
Antidiabetika /Sympathomimetika
Antidiabetika /Clonidin
Antidiabetika /Lithium
Antidiabetika /Nortriptylin

Zusammensetzung

WAlbiglutid50 mg
HDinatrium hydrogenphosphat+
HMannitol+
HNatrium dihydrogenphosphat 1-Wasser+
HPolysorbat 80+
HTrehalose 2-Wasser+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
4 Stück 112.18 € Pulver und Loesungsmittel zur Herstellung Einer Injektionslo
3X4 Stück 314.56 € Pulver und Loesungsmittel zur Herstellung Einer Injektionslo

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
4 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
3X4 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.