Fachinformation

ATC Code / ATC Name Pseudoephedrin, Kombinationen
Hersteller MSD Sharp & Dohme GmbH
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 2X10 Stück: 23.0€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • saisonale allergische Rhinitis mit begleitender Nasenschleimhautschwellung
    • Erwachsene und Jugendliche >/= 12 Jahre
      • 1 Tablette (entsprechend 2,5 mg Desloratadin und 120 mg Pseudoephedrinsulfat) 2mal / Tag
      • Anwendungsdauer:
        • so kurz wie möglich
        • nach Abklingen der Symptome nicht fortsetzen
        • möglichst auf 10 Tage begrenzen, da bei Langzeitanwendung die Aktivität von Pseudoephedrinsulfat mit der Zeit abnehmen kann
        • nach Rückgang der Schwellung der Schleimhäute in den oberen Atemwegen
          • Behandlung kann bei Bedarf mit Desloratadin als Monotherapie fortgesetzt werden
    • Kinder und Jugendliche < 12 Jahre
      • Anwendung nicht empfohlen
        • Sicherheit und Wirksamkeit nicht nachgewiesen (keine Daten)
    • ältere Patienten >/= 60 Jahre
      • Anwendung mit Vorsicht
        • höhere Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von unerwünschten Ereignissen unter Sympathomimetika wie Pseudoephedrinsulfat
        • Sicherheit und Wirksamkeit nicht nachgewiesen
        • unzureichende Daten, um entsprechende Empfehlungen zur Dosierung auszusprechen
    • Nieren- oder Leberfunktionsstörung
      • Anwendung nicht empfohlen
        • Sicherheit und Wirksamkeit nicht geprüft
        • unzureichende Daten, um entsprechende Empfehlungen zur Dosierung auszusprechen

Indikation

  • symptomatische Behandlung der saisonalen allergischen Rhinitis mit begleitender Nasenschleimhautschwellung bei Erwachsenen und Jugendlichen >/= 12 Jahre

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Desloratadin, Pseudoephedrin hemisulfat - peroral
  • Überempfindlichkeit gegenüber Desloratadin, Loratadin, Pseudoephedrin oder adrenerger Arzneimittel
  • Patienten,die mit einem Monoaminoxidase (MAO)-Hemmer behandelt werden bzw. innerhalb der 2 Wochen nach Beendigung einer solchen Therapie
  • Engwinkelglaukom,
  • Harnverhalt,
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie ischämische Herzerkrankung, Tachyarrhythmie und schwere Hypertonie,
  • Hyperthyreose
  • hämorrhagischer Schlaganfall in der Anamnese oder Risikofaktoren, die das Risiko für das Auftreten eines hämorrhagischen Schlaganfalls erhöhen können
    • auf die alphamimetische Aktivität bei kombinierter Anwendung von Pseudoephedrinsulfat mit anderen Vasokonstriktoren wie Bromocripitin, Pergolid, Lisurid, Cabergolin, Ergotamin, Dihydroergotamin oder anderen Dekongestiva, die oral oder nasal als abschwellendes Rhinologikum angewendet werden (Phenylpropanolamin, Phenylephrin, Ephedrin, Oxymetazolin, Naphazolin etc.) zurückzuführen

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Sympathomimetika /Furazolidon
Sympathomimetika /MAO-Hemmer
Vasopressoren /Chloroprocain

mittelschwer

Guanethidin /Sympathomimetika
Chinidin /Sympathomimetika
Inhalations-Narkotika, halogenierte /Sympathomimetika
Digitalis-Glykoside /Sympathomimetika
Mutterkorn-Alkaloide /Sympathomimetika
Sympathomimetika /Harn alkalisierende Mittel
Sympathomimetika /Stoffe, die die Dopaminwirkung verstärken

geringfügig

Methylphenidat /Sympathomimetika
ZNS-Stimulanzien /Sympathomimetika
Sympathomimetika, indirekte /Antidepressiva, tri- und tetrazyklische
ACE-Hemmer /Sympathomimetika
Alprostadil /Sympathomimetika
Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können /Sympathomimetika
Sympathomimetika /Harn ansäuernde Mittel

Zusammensetzung

WDesloratadin2.5 mg
WPseudoephedrin hemisulfat120 mg
=Pseudoephedrin92.54 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HCitronensäure, wasserfrei+
HDinatrium edetat 2-Wasser+
HHypromellose 2208+
HIndigocarmin, Aluminiumsalz+
HMagnesium stearat+
HMaisstärke+
HPovidon K30+
HSilicium dioxid+
HStearinsäure+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
2X10 Stück 23.0 € Tabletten
1X10 Stück 14.99 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
2X10 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
1X10 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.