Fachinformation

ATC Code / ATC Name Dulaglutid
Hersteller LILLY DEUTSCHLAND GmbH
Darreichungsform Injektionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 12 Stück: 304.46€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: jeder Fertigpen enthält 1,5 mg Dulaglutid in 0,5 ml Lösung

  • Typ 2 Diabetes mellitus
    • Monotherapie
      • 0,75 mg Dulaglutid 1mal / Woche
    • Zusatztherapie
      • 1,5 mg 1mal / Woche
      • bei möglicherweise gefährdeten Personen:
        • initial 0,75 mg 1mal / Woche in Betracht ziehen
      • Kombination mit bestehender Metformin- oder Pioglitazon-Therapie:
        • bisherige Dosierung von Metformin und/oder Pioglitazon kann beibehalten werden
      • Kombination mit Metformin und/oder Hemmern des Natrium-Glucose-Cotransporters 2 (SGLT2-Hemmer)
        • bisherige Dosierung von Metformin und/oder SGLT2-Hemmern kann beibehalten werden
      • Kombination mit einer bestehenden Therapie mit Sulfonylharnstoff oder Insulin:
        • Reduktion der Sulfonylharnstoff- oder Insulindosis in Betracht ziehen (Senken des Hypoglykämie-Risikos)
        • keine Blutzuckerselbstkontrolle durch den Patienten erforderlich
        • Eigenkontrolle durch den Patienten kann notwendig werden, um die Dosis des Sulfonylharnstoffs oder des prandialen Insulins anzupassen
          • v.a. insbesondere bei Beginn der Behandlung und bei Verringerung der Insulindosis
          • Insulindosis schrittweise verringern
    • ältere Patienten
      • keine Dosisanpassung erforderlich
    • eingeschränkte Nierenfunktion
      • leicht, mäßig, schwer (eGFR < 90 - >/= 15 ml / min / 1,73 m2)
        • keine Dosisanpassung erforderlich
      • terminale Niereninsuffizienz (eGFR < 15 ml / Min / 1,73 m2)
        • nur sehr begrenzte Erfahrungen
        • Anwendung nicht empfohlen
    • eingeschränkte Leberfunktion
      • keine Dosisanpassung erforderlich
    • Kinder und Jugendliche < 18 Jahre
      • Sicherheit und Wirksamkeit bisher noch nicht erwiesen (keine Daten)
    • versäumte Dosis
      • Gabe so schnell wie möglich nachholen
      • Vorausetzung: die nächste reguläre Gabe darf nicht weniger als 3 Tage (72 Stunden) später vorgesehen sein
      • falls < 3 Tage bis zur nächsten regulären Gabe
        • versäumte Dosis auslassen
        • nächste Dosis zum nächsten vorgesehenen Termin anwenden
      • in beiden Fällen anschließend wie üblich mit Gabe 1mal / Woche fortfahren
      • wenn nötig, kann der Tag der wöchentlichen Gabe gewechselt werden, sofern die letzte Dosis mind. 3 Tage (72 Stunden) zurückliegt

Indikation

  • Behandlung von Erwachsenen mit unzureichend kontrolliertem Typ 2 Diabetes mellitus unterstützend zu Diät und Bewegung
    • Monotherapie
      • als Monotherapie, wenn die Einnahme von Metformin wegen Unverträglichkeit oder Kontraindikationen nicht angezeigt ist
      • zusätzlich zu anderen Arzneimitteln zur Behandlung des Diabetes mellitus
  • Hinweis
    • für Studienergebnisse hinsichtlich Kombinationen, Auswirkungen auf die glykämische Kontrolle und kardiovaskuläre Ereignisse, sowie untersuchten Populationen, s. Fachinformation

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • Überempfindlichkeit gegen Dulaglutid oder einen der sonstigen Bestandteile

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Antidiabetika /Diazoxid
Antidiabetika /Corticosteroide
Antidiabetika /Estrogene und Gestagene

geringfügig

Antidiabetika /Neuroleptika, atypisch
Antidiabetika /Sulfonamide
Antidiabetika /Rifamycine
Antidiabetika /Schilddrüsenhormone
Antidiabetika /Clonidin
Antidiabetika /Lithium
Antidiabetika /Sympathomimetika
Antidiabetika /Thiazid-Diuretika und Analoga
Antidiabetika /Mecasermin
Antidiabetika /Phenothiazine
Antidiabetika /Protease-Inhibitoren
Antidiabetika /Somatostatin-Analoga
Antidiabetika /ACE-Hemmer
Dulaglutid /Sitagliptin
Antidiabetika /Nortriptylin

Zusammensetzung

WDulaglutid1.5 mg
HCitronensäure, wasserfrei+
HMannitol+
HNatrium citrat+
HPolysorbat 80+
HWasser, für Injektionszwecke+
HGesamt Natrium Ion1 mmol
=Gesamt Natrium Ion+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
4 Stück 108.86 € Injektionsloesung
4 Stück kein gültiger Preis bekannt Injektionsloesung
12 Stück 304.46 € Injektionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
4 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
4 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
12 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.