Fachinformation

ATC Code / ATC Name Saccharomyces boulardii
Hersteller Hexal AG
Darreichungsform Hartkapseln
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 45.2€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Kinder über 2 Jahre und Erwachsene nehmen
    • zur Behandlung von Diarrhöen 1 - 2-mal täglich 1 Hartkapsel (entsprechend 250 bis 500 mg Lyophilisat mit 221,25 mg bis 442,5 mg Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 täglich),
    • zur Vorbeugung von Reisediarrhöen, beginnend 5 Tage vor der Abreise 1 - 2-mal täglich 1 Hartkapsel (entsprechend 250 bis 500 mg Lyophilisat mit 221,25 mg bis 442,5 mg Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 täglich),
    • bei sondennahrungsbedingter Diarrhö 3 Hartkapseln (entsprechend 750 mg Lyophilisat mit 663,75 mg Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926) in 1,5 Liter Nährlösung täglich.
  • Dauer der Anwendung
    • Für die Einnahme von Hefepräparaten sind prinzipiell keine Einschränkungen der Anwendungsdauer bekannt.
    • In der Gebrauchsinformation wird der Patient aufgefordert, die Hinweise unter dem Abschnitt „Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen" zu beachten.
    • Die Behandlung bei Diarrhöen sollte noch einige Tage nach dem Sistieren der Beschwerden fortgesetzt werden.

Indikation

  • Zur symptomatischen Behandlung bei akuter Diarrhö, zur Vorbeugung und Behandlung der Beschwerden von Reisedurchfällen sowie Durchfällen unter Sondenernährung.

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile.
  • Wegen des bisher nicht einschätzbaren Risikos einer generalisierten Besiedelung mit Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 dürfen Patienten mit stark geschwächter Immunabwehr (z. B. HIV-Infektionen, Organtransplantation, Leukämie, bösartige Tumore, Bestrahlung, Chemotherapie, langzeitig hochdosierte Kortisonbehandlung) und Patienten mit Zentralvenenkatheter dieses Arzneimittel nicht anwenden.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Saccharomyces cerevisiae (boulardii) /Immunsuppressiva
Saccharomyces cerevisiae (boulardii) /Corticosteroide

mittelschwer

Chinidin /Sympathomimetika
Saccharomyces cerevisiae (boulardii) /MAO-Hemmer
Digitalis-Glykoside /Sympathomimetika

geringfügig

Saccharomyces cerevisiae (boulardii) /Antimykotika
ACE-Hemmer /Sympathomimetika
Alprostadil /Sympathomimetika

Zusammensetzung

WSaccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926221.25 mg
=Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926+
HChlorophyllin Kupfer Komplex, Kaliumsalz+
HEisen (III) hydroxid oxid x-Wasser+
HGelatine+
HLactose+
HMagnesium stearat+
HNatrium dodecylsulfat+
HTitan dioxid+
HWasser, gereinigt+
HGesamt Kohlenhydrate0.01 BE

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
50 Stück 24.5 € Hartkapseln
100 Stück 45.2 € Hartkapseln
20 Stück 10.5 € Hartkapseln
10 Stück 5.65 € Hartkapseln

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
50 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
100 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
20 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
10 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.