Fachinformation

ATC Code / ATC Name Celiprolol
Hersteller Blanco Pharma GmbH
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 24.03€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Hypertonie
    • initial: 200 mg Celiprololhydrochlorid 1mal / Tag
    • optional, Dosiserhöhung auf bis zu 400 mg 1mal / Tag in Abständen von 2 - 4 Wochen
    • Blutdruck kann sich schrittweise senken und angestrebter Blutdruck kann in wenigen Wochen erreicht werden
  • Stabile Angina pectoris
    • 200 mg Celiprololhydrochlorid 1mal / Tag
    • optional, Dosiserhöhung auf bis zu 400 mg 1mal / Tag in Abständen von 2 - 4 Wochen
    • Beenden der Behandlung
      • ausschleichend über 1 - 2 Wochen
      • abruptes Einstellen der Behandlung kann kardiale Probleme hervorrufen, besonders bei Patienten mit einer ischämischen Herzkrankheit

Dosisanpassung

  • ältere Patienten
    • begrenzte Daten
    • Anwendung mit Vorsicht
  • Kinder
    • fehlende Daten zur Unbedenklichkeit
    • Anwendung nicht empfohlen
  • eingeschränkte Nierenfunktion
    • leichte Niereninsuffizienz
      • Dosisanpassung nicht erforderlich
    • Kreatinin-Clearance < 15 - 40 ml / Min.
      • Anwendung mit Vorsicht
      • Dosisreduktion auf 100 mg Celiprololhydrochlorid 1mal / Tag
    • Kreatinin-Clearance < 15 ml / Min.
      • kontraindiziert
  • eingeschränkte Leberfunktion
    • begrenzte Daten
    • leicht bis moderat eingeschränkte Leberfunktion
      • Anwendung mit Vorsicht
      • Dosisreduktion in Betracht ziehen
    • schwere Leberinsuffizienz
      • kontraindiziert

Indikation

  • Hypertonie
  • Stabile Angina pectoris

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Celiprolol - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Celiprolol oder andere Betarezeptorenblocker
  • manifeste Herzinsuffizienz
  • kardiogener Schock
  • AV-Block II. oder III. Grades
  • Sinusknoten-Syndrom („sick sinus syndrome")
  • sinuatrialem Block
  • Bradykardie (Ruhepuls vor Behandlungsbeginn < 50 Schläge / Min.)
  • Hypotonie (systolischer Blutdruck < 100 mmHg)
  • Azidose
  • bronchiale Hyperreagibilität (z.B. bei Asthma bronchiale)
  • Spätstadien peripherer Durchblutungsstörungen (z.B. periphere arterielle Verschlusskrankheit oder Raynaud-Syndrom)
  • schwere Nierenfunktionsstörung (Kreatinin-Clearance < 30ml / Min.)
  • schwere Leberfunktionsstörung
  • gleichzeitige Gabe von MAO-Hemmstoffen (ausgenommen MAO-B-Hemmstoffe)
  • unbehandeltes Phäochromozytom
  • intravenöse Applikation von Kalziumantagonisten vom Verapamil- oder Diltiazemtyp oder anderen Antiarrhythmika (wie Disopyramid) bei Patienten, die mit Celiprolol behandelt werden, ist kontraindiziert
    • Ausnahme: Intensivmedizin
  • Kinder (da entsprechende Untersuchungen bisher nicht vorliegen)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Beta-Blocker /MAO-Hemmer
Beta-Blocker /Calcium-Antagonisten, Verapamil und Analoge
Allergenextrakte /Beta-Blocker

mittelschwer

Ajmalin /Beta-Blocker
Beta-Blocker /Flecainid
Insulin /Beta-Blocker, kardioselektive
Digitalis-Glykoside /Beta-Blocker
Beta-Blocker /Somatostatin-Analoga
Mutterkorn-Alkaloide /Beta-Blocker
Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /Beta-Blocker
Beta-Blocker /ZNS-Stimulanzien
Beta-Blocker /Rifamycine
Beta-Sympathomimetika /Beta-Blocker
Beta-Blocker /S1P-Modulatoren

geringfügig

Beta-Blocker /Antiarrhythmika
Alpha-2-Rezeptoragonisten /Beta-Blocker
Beta-Blocker /Calcium-Antagonisten, Dihydropyridine
Beta-Blocker /Chinidin
Cholinesterase-Hemmer /Beta-Blocker
Antidiabetika, orale /Beta-Blocker
Ephedrin /Adrenorezeptor-Antagonisten (Alpha-/Beta-Blocker)
Beta-Blocker /Propafenon
Beta-Blocker /Proteinkinase-Inhibitoren
Beta-Blocker /Muskelrelaxanzien, zentrale
Beta-Blocker /Antirheumatika, nicht-steroidale
Beta-Blocker /Phenytoin
Lidocain /Beta-Blocker
Amifostin /Beta-Blocker
Beta-Blocker /Nahrung, säurehaltig
Beta-Blocker /Theophyllin
Beta-Blocker /COX-2-Hemmer
Dexmedetomidin /Beta-Blocker
Tasimelteon /Beta-Blocker

unbedeutend

Beta-Blocker /Ethanol

Zusammensetzung

WCeliprolol hydrochlorid200 mg
=Celiprolol182.46 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HCroscarmellose, Natriumsalz+
HHypromellose+
HMacrogol 4000+
HMagnesium stearat+
HMannitol+
HPolydextrose+
HSilicium dioxid, hochdispers+
HTitan dioxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
100 Stück 24.03 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.