Fachinformation

ATC Code / ATC Name Ipratropiumbromid
Hersteller Hexal AG
Darreichungsform Dosieraerosol
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 3X10 Milliliter: 50.9€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Erwachsene (einschließlich älterer Patienten)
    • In der Regel 1 - 2 Sprühstöße 3 - 4-mal täglich. Manche Patienten benötigen jedoch bis zu 4 Sprühstöße auf einmal, um in der Frühphase der Behandlung den bestmöglichen Nutzen zu erzielen.
  • Kinder und Jugendliche
    • 6 bis 12 Jahre
      • In der Regel 1 - 2 Sprühstöße 3-mal täglich.
    • unter 6 Jahren
      • Zur Anwendung von Ipratropiumbromid bei Kindern unter 6 Jahren liegen keine ausreichenden Daten vor. Ipratropiumbromid HEXAL® sollte nur auf ärztlichen Rat und unter Aufsicht eines Erwachsenen angewendet werden.
  • Im Allgemeinen sollte eine Tagesgesamtdosis von 12 Sprühstößen nicht überschritten werden.
  • Führt die Behandlung zu keiner deutlichen Besserung, verschlechtert sich der Zustand des Patienten oder wird ein vermindertes Ansprechen auf die Behandlung offensichtlich, ist ärztlicher Rat einzuholen. Im Falle einer akuten oder sich rasch verschlechternden Dyspnoe (Atembeschwerden) ist unverzüglich ein Arzt zu Rate zu ziehen.
  • Behandlung von akuten schweren Asthmaexazerbationen
    • Zur Behandlung einer akuten schweren Asthmaexazerbation in der häuslichen Umgebung kann Ipratropiumbromid, angewendet über eine Inhalierhilfe, zusätzlich zu dem inhalativen kurzwirksamen Bronchodilatator gegeben werden. Beide Bronchodilatatoren sollten über eine Inhalierhilfe angewendet werden. Bitte beachten Sie die nationalen Richtlinien für weitere Bedingungen und weitere Behandlungsempfehlungen.

Indikation

  • Ipratropiumbromid HEXAL® ist ein Bronchodilatator und für die Behandlung reversibler Bronchospasmen angezeigt. Bei chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) ist es als Bedarfsmedikation oder zur regelmäßigen Anwendung zur Verhütung oder Linderung von Symptomen angezeigt. Bei Asthma kann es als Alternative zu kurz wirkenden Beta2-Agonisten angewendet werden, wenn Beta2-Agonisten nicht vertragen werden.
  • Ipratropiumbromid HEXAL® ist für die Behandlung von Kindern im Alter von 6 - 12 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen angezeigt.

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Ipratropiumbromid, Atropin oder seine Derivate oder einen der in sonstigen Bestandteile.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Neuroleptika /Anticholinergika
Anticholinergika /Antidepressiva, tri- und tetrazyklische

geringfügig

Anticholinergika /Opioide
Anticholinergika /Botulinum-Toxin
Anticholinergika /Amantadin
Amifampridin /Anticholinergika
Anticholinergika /Pridinol
Anticholinergika /MAO-Hemmer
H1-Antihistaminika /Anticholinergika
Cannabinoide /Anticholinergika
Cholinesterase-Hemmer /Anticholinergika

Zusammensetzung

WIpratropium bromid 1-Wasser21 µg
=Ipratropium Kation16.22 µg
=Ipratropium bromid20 µg
HCitronensäure, wasserfrei+
HEthanol+
HNorfluran+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Anticholinerger Effekt C
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
10 Milliliter 23.04 € Dosieraerosol
3X10 Milliliter 50.9 € Dosieraerosol

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
10 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
3X10 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.