Fachinformation

ATC Code / ATC Name Insulin degludec und Liraglutid
Hersteller Novo Nordisk Pharma GmbH
Darreichungsform Injektionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 Fertigpen (3 ml Injektionslösung) enthält 300 Einheiten Insulin degludec und 10,8 mg Liraglutid (gentechnisch hergestellt in Saccharomyces cerevisiae durch rekombinante DNS-Technologie); 1 Dosisschritt enthält 1 Einheit Insulin degludec und 0,036 mg Liraglutid

  • Behandlung des Diabetes mellitus Typ 2 bei Erwachsenen
    • 1mal / Tag s.c.
    • nach Bedarf des einzelnen Patienten dosieren
      • Blutzuckereinstellung über eine Dosisanpassung anhand der Nüchternplasmaglucose optimieren
      • ggf. Dosisanpassung bei verstärkter körperlicher Aktivität, Änderung der Ernährungsgewohnheiten oder während Begleiterkrankungen
    • vergessene Dosis
      • nachholen, sobald Versäumnis bemerkt wurde
      • anschließend gewohntes Dosierungsschema fortführen
      • mind. 8 Stunden Abstand zwischen den Injektionen lassen
    • max. Tagesdosis: 50 Dosisschritte (50 Einheiten Insulin degludec und 1,8 mg Liraglutid)
    • Zusatz zu oralen blutzuckersenkenden Arzneimitteln
      • Initial: 10 Dosisschritte (10 Einheiten Insulin degludec und 0,36 mg Liraglutid)
      • bei zusätzlicher Gabe zu einer Sulfonylharnstoff-Therapie ggf. Sulfonylharnstoff-Dosis reduzieren
    • Umstellung von Basalinsulin
      • Basalinsulintherapie absetzen
      • danach Therapiebeginn mit:
        • 16 Dosisschritten (16 Einheiten Insulin degludec und 0,6 mg Liraglutid)
      • empfohlene Dosis nicht überschreiten
      • engmaschige Überwachung des Blutzuckers während und in den nachfolgenden Wochen erforderlich

Dosisanpassung

  • Ältere Patienten (>/= 65 Jahre)
    • intensive Überwachung des Blutzuckers erforderlich
    • Dosis individuell anpassen
    • Patienten > 75 Jahre: therapeutische Erfahrung begrenzt
  • Patienten mit Nierenfunktionsstörung
    • leichte Einschränkung
      • intensive Überwachung des Blutzuckers erforderlich
      • Dosis individuell anpassen
    • mittelschwere - schwere Einschränkung einschließlich terminaler Niereninsuffizienz
      • Anwendung nicht empfohlen
  • Patienten mit Leberfunktionsstörung
    • Anwendung nicht empfohlen
  • Kinder und Jugendliche
    • kein relevanter Nutzen

Indikation

  • zur Behandlung des Diabetes mellitus Typ 2 bei Erwachsenen
    • in Kombination mit oralen blutzuckersenkenden Arzneimitteln wenn diese Mittel allein oder in Kombination mit Basalinsulin den Blutzuckerspiegel nicht ausreichend regulieren

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Insulin degludec und Liraglutid - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegenüber Insulin degludec
  • Überempfindlichkeit gegenüber Liraglutid
  • Anwendung bei Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1
  • Behandlung der diabetischen Ketoazidose

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Insulin /Ethanol
Insulin /Beta-Blocker, kardioselektive
Insulin /Salicylate
Insulin /Beta-Blocker, nicht-kardioselektive
Antidiabetika /Estrogene und Gestagene
Insulin /MAO-Hemmer
Antidiabetika /Corticosteroide
Antidiabetika /Diazoxid

geringfügig

Antidiabetika /Thiazid-Diuretika und Analoga
Insulin /Wachstumshormone
Antidiabetika /Protease-Inhibitoren
Antidiabetika /Phenothiazine
Antidiabetika /Fluoxetin
Antidiabetika /Isoniazid
Antidiabetika /Schilddrüsenhormone
Antidiabetika /Rifamycine
Antidiabetika /Neuroleptika, atypisch
Antidiabetika /Sulfonamide
Insulin /Diuretika, kaliumsparende
Antidiabetika /Sympathomimetika
Insulin /ACE-Hemmer
Insulin /Schleifendiuretika
Antidiabetika /Lithium
Antidiabetika /Clonidin
Antidiabetika /Pentoxifyllin
Antidiabetika /Nortriptylin
Insulin /SGLT-Hemmer

Zusammensetzung

WInsulin degludec100 E
WLiraglutid3.6 mg
HGlycerol+
HNatrium hydroxid+
HPhenol+
HSalzsäure, konzentriert+
HWasser, für Injektionszwecke+
HZink diacetat+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
5X3 Milliliter kein gültiger Preis bekannt Injektionsloesung
5X3 Milliliter 305.25 € Injektionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
5X3 Milliliter verkehrsfähig außer Vertrieb
5X3 Milliliter verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.