Fachinformation

ATC Code / ATC Name Tranexamsäure
Hersteller Hexal AG
Darreichungsform Injektionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 10 Stück: 63.96€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Erwachsene
    • Soweit nicht anders verordnet, gelten folgende Dosierungsempfehlungen:
      • 1. Standarddosierung bei lokaler Fibrinolyse:
        • 0,5 g (1 Ampulle à 5 ml) bis 1 g (2 Ampullen à 5 ml) Tranexamsäure als langsame intravenöse Injektion (= 1 ml/Minute) 2- bis 3-mal täglich
      • 2. Standardtherapie bei generalisierter Fibrinolyse:
        • 1 g (2 Ampullen à 5 ml) Tranexamsäure als langsame intravenöse Injektion (= 1 ml/ Minute) alle 6 bis 8 Stunden, entsprechend 15 mg/kg KG
  • Ältere Patienten
    • Außer bei Hinweis auf eine eingeschränkte Nierenfunktion ist hier keine Dosisreduktion nötig.
  • Eingeschränkte Nierenfunktion
    • Da bei Niereninsuffizienz die Gefahr einer Kumulation besteht, ist die Anwendung von Tranexamsäure bei Patienten mit schwerer Nierenfunktionsstörung kontraindiziert. Bei Patienten mit leicht bis mäßig eingeschränkter Nierenfunktion sollte die Dosierung der Tranexamsäure in Abhängigkeit vom Serumkreatininspiegel reduziert werden:
      • Serumkreatinin:
        • µmol/l: 120 bis 249; mg/10 ml: 1,35 bis 2,82
          • Dosis i. v.: 10 mg/kg KG
          • Verabreichung: alle 12 Stunden
      • Serumkreatinin:
        • µmol/l: 250 bis 500; mg/10 ml: 2,82 bis 5,65
          • Dosis i. v.: 10 mg/kg KG
          • Verabreichung: alle 24 Stunden
      • Serumkreatinin:
        • µmol/l: > 500; mg/10 ml: > 5,65
          • Dosis i. v.: 5 mg/kg KG
          • Verabreichung: alle 24 Stunden
  • Eingeschränkte Leberfunktion
    • Bei Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion ist keine Dosisanpassung nötig.
  • Kinder und Jugendliche
    • Für die derzeit zugelassenen Indikationen liegt die Dosierung für Kinder ab 1 Jahr im Bereich von 20 mg/kg/Tag. Jedoch sind für diese Indikationen nur begrenzt Daten zur Wirksamkeit, Dosierung und Sicherheit verfügbar.
    • Die Wirksamkeit, Dosierung und Sicherheit von Tranexamsäure bei Herzoperationen an Kindern wurden noch nicht umfassend fundiert. Derzeit liegen nur begrenzte Daten vor.

Indikation

  • Prophylaxe und Behandlung von Blutungen aufgrund einer generalisierten oder lokalen Hyperfibrinolyse bei Erwachsenen und Kindern ab 1 Jahr.
  • Die genauen Anwendungsgebiete umfassen:
    • Blutungen aufgrund einer generalisierten oder lokalen Hyperfibrinolyse, wie z. B.
      • Menorrhagie und Metrorrhagie
      • gastrointestinale Blutungen
      • Blutungen bei Harnwegserkrankungen, nach Prostataoperationen oder Operationen am Harntrakt
    • Hals-, Nasen-, Ohrenoperationen (Adenotomie, Tonsillektomie, Zahnextraktionen)
    • gynäkologische Operationen oder geburtshilfliche Blutungen
    • Operationen am Thorax und Bauchraum sowie andere größere chirurgische Eingriffe wie z. B. kardiovaskuläre Operationen
    • Blutungen unter fibrinolytischer Therapie

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile
  • akute venöse oder arterielle Thrombosen
  • hyperfibrinolytische Zustände infolge einer Verbrauchskoagulopathie, außer in Fällen, bei denen eine vorherrschende Aktivierung des fibrinolytischen Systems mit akuten schweren Blutungen vorliegt
  • schwere Nierenfunktionsstörung (Risiko der Akkumulation)
  • Krampfanfälle in der Anamnese
  • intrathekale und intraventrikuläre Injektion, intrazerebrale Applikation (Gefahr von zerebralen Ödemen und Krampfanfällen)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WTranexamsäure500 mg
HSalzsäure 37%+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
5 Stück 37.47 € Injektionsloesung
10 Stück 63.96 € Injektionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
5 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
10 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.