Fachinformation

ATC Code / ATC Name Fluorouracil, Kombinationen
Hersteller Pharma Gerke Arzneimittelvertriebs GmbH
Darreichungsform Loesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 13 Milliliter: 21.52€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Vulgäre Warzen; plane juvenile Warzen der Extremitäten
    • 2 - 3mal / Tag auf jede Warze
    • Behandlungsdauer
      • durchschnittlich 6 Wochen bei täglicher, konsequenter Anwendung
      • nach erfolgreicher Therapie noch ca. 1 Woche weiterbehandeln
    • Kinder
      • Säuglinge
        • kontraindiziert
    • Niereninsuffizienz
      • kontraindiziert

Indikation

  • vulgäre Warzen (Sonderform: Dornwarzen, an druckbelasteten Stellen der Fußsohle)
  • plane juvenile Warzen der Extremitäten

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Fluorouracil, Kombinationen - extern
  • Fluorouracil und Salicylsäure
    • Überempfindlichkeit gegen Fluorouracil und Salicylsäure
    • Stillzeit
    • Schwangerschaft
    • Frauen, bei denen eine Schwangerschaft nicht mit Sicherheit ausgeschlossen werden kann
    • Säuglinge
    • Patienten mit Niereninsuffizienz
    • nicht zusammen mit Brivudin, Sorivudin und Analoga anwenden, da sie potente Hemmstoffe des Fluorouracil-abbauendenEnzyms Dihydropyrimidindehydrogenase (DPD) sind
    • Anwendung auf großen Hautflächen (Hautfläche nicht größer als 25 cm2)
    • nicht mit den Augen und den Schleimhäuten in Berührung bringen

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Proteinkinase-Inhibitoren /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Guanfacin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW
Stoffe mit schwerem myelotoxischem Potential /Stoffe mit schwerem myelotoxischem Potential
Stoffe mit schwerem myelotoxischem Potential /Stoffe mit schwerem myelotoxischem Potential
Ocrelizumab /Immunsuppressiva
Natalizumab /Immunsuppressiva
Amifampridin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Antineoplastische Mittel /PARP-Inhibitoren
Stoffe, die das QT-Intervall verlängern /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern
Fluoropyrimidine /Brivudin
Lebend-Impfstoffe /Immunsuppressiva
Stoffe, die das QT-Intervall verlängern /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern
Vitamin-K-Antagonisten /Antineoplastische Mittel
Fluorouracil, extern /Methotrexat
Saccharomyces cerevisiae (boulardii) /Immunsuppressiva

mittelschwer

Tot- und Toxoid-Impfstoffe /Immunsuppressiva
Immunsuppressiva /Imiquimod
HCV-Protease-Inhibitoren /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Temoporfin /Fluorouracil, extern
Stoffe mit schwerem myelotoxischem Potential /Stoffe, leicht-mäßig myelotoxisches Potential
Stoffe mit schwerem myelotoxischem Potential /Stoffe, leicht-mäßig myelotoxisches Potential
Abatacept /Immunsuppressiva
Fluoropyrimidine /Folsäure
Ranolazin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Hydantoine /Fluoropyrimidine
Vasopressin und Analoge /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Vinflunin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Dimethylfumarat /Immunsuppressiva
Asenapin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Fluorouracil /Metronidazol
Pitolisant /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern

geringfügig

Schilddrüsenhormone /Fluorouracil
Pasireotid /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Streptozocin /Immunsuppressiva
Fluoropyrimidine /Cimetidin
Tamoxifen /Antineoplastische Mittel
Antineoplastische Mittel /Thiazid-Diuretika
Atezolizumab /Immunsuppressiva
Stoffe, leicht-mäßig myelotoxisches Potential /Stoffe, leicht-mäßig myelotoxisches Potential
Stoffe, leicht-mäßig myelotoxisches Potential /Stoffe, leicht-mäßig myelotoxisches Potential
Dekongestiva /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können

Zusammensetzung

WFluorouracil5 mg
WSalicylsäure100 mg
HDimethylsulfoxid80 mg
HEthanol+
HEthyl acetat+
HPoly (butylmethacrylat-co-methylmethacrylat)+
HPyroxylin+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
13 Milliliter 21.52 € Loesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
13 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.