Fachinformation

ATC Code / ATC Name Hausstaubmilben
Hersteller ALK-Abello Arzneimittel GmbH
Darreichungsform Sublingualtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 90 Stück: 331.4€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Hausstaubmilbeninduzierte anhaltende mittelschwere bis schwere allergische Rhinitis sowie hausstaubmilbeninduziertes allergisches Asthma
    • Erwachsene und Jugendliche (12 - 17 Jahre)
      • 1 Tablette / Tag
      • klinische Wirksamkeit nach 8 - 14 Wochen zu erwarten
      • internationale Behandlungsleitlinien empfehlen eine 3-jährige Behandlungsdauer für die Allergie-Immuntherapie (auch spezifische Immuntherapie oder Hyposensibilisierung genannt), um eine nachhaltige Verbesserung zu erreichen
      • Wirksamkeitsdaten sind für eine 18-monatige Behandlung bei Erwachsenen vorhanden
      • keine Daten für eine 3-jährige Behandlung verfügbar
      • wenn im ersten Behandlungsjahr keine Verbesserung der Beschwerden beobachtet wird, gibt es keine Indikation, die Behandlung fortzuführen
    • Kinder und Jugendliche
      • allergische Rhinitis
        • identische Dosierung für Erwachsene und Jugendliche (12 - 17 Jahre)
        • Kinder < 12 Jahre
          • keine klinischen Erfahrungen
          • für diese Altersgruppe nicht zugelassen
      • allergisches Asthma
        • Kinder < 18 Jahre
          • keine klinischen Erfahrungen
          • für diese Altersgruppe nicht zugelassen
    • ältere Menschen > 65 Jahre
      • keine klinischen Erfahrungen
      • für Erwachsene > 65 Jahre nicht zugelassen
    • Behandlungsunterbrechung
      • für einen Zeitraum </= 7 Tagen: Wiederaufnahme der Behandlung durch den Patienten möglich
      • > 7 Tage: vor Wiederaufnahme der Behandlung einen Arzt konsultieren

Indikation

  • erwachsene Patienten (18 - 65 Jahre), bei denen auf Basis von Anamnese und Nachweis einer Sensibilisierung (Prick-Test und/oder spezifisches IgE) eine Hausstaubmilbenallergie diagnostiziert wurde, wenn mindestens eine der folgenden Bedingungen besteht:
    • Hausstaubmilbeninduzierte anhaltende mittelschwere bis schwere allergische Rhinitis trotz Verwendung symptomlindernder Medikamente
    • Hausstaubmilbeninduziertes allergisches Asthma, welches mit inhalativen Kortikosteroiden nicht gut kontrolliert ist und welches mit milder bis schwerer allergischer Rhinitis auf Hausstaubmilben assoziiert ist (Asthma-Status vor Behandlungsbeginn sorgfältig prüfen)
  • Jugendliche (12 - 17 Jahre), bei denen auf Basis von Anamnese und Nachweis einer Sensibilisierung (Prick-Test und/oder spezifisches IgE) eine Hausstaubmilbenallergie diagnostiziert wurde und bei denen eine hausstaubmilbeninduzierte anhaltende mittelschwere bis schwere allergische Rhinitis trotz Verwendung symptomlindernder Medikamente besteht.

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • Überempfindlichkeit gegen einen der sonstigen Bestandteile
  • Patienten mit einem FEV1 < 70 % des Vorhersagewertes (nach adäquater pharmakologischer Therapie) bei Beginn der Behandlung
  • Patienten, die in den letzten 3 Monaten eine schwere Asthma-Exazerbation hatten
  • bei Patienten mit Asthma, die eine akute Infektion des Respirationstraktes haben, soll der Beginn der Behandlung verschoben werden, bis die Infektion abgeklungen ist
  • Patienten mit aktiven oder schlecht kontrollierten Autoimmunerkrankungen, Immundefekten, Immunschwäche, Immunsuppression oder bösartigen Tumorerkrankungen mit aktuellem Krankheitswert
  • Patienten mit akuter schwerer Entzündung in der Mundhöhle oder Wunden im Mund

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Allergenextrakte /Beta-Blocker

Zusammensetzung

WAllergen Extrakt (aus Dermatophagoides pteronyssinus und D. farinae)12 E
HGelatine (vom Fisch)+
HMannitol+
HNatrium hydroxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
90 Stück 331.4 € Sublingualtabletten
30 Stück 117.8 € Sublingualtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
90 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
30 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.