Fachinformation

ATC Code / ATC Name Levofloxacin
Hersteller Chiesi GmbH
Darreichungsform Loesung Fuer Einen Vernebler
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 56 Stück: 3979.56€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml Lösung für einen Vernebler enthält Levofloxacinhemihydrat entsprechend 100 mg Levofloxacin; 1 Ampulle enthält 240 mg Levofloxacin

  • Behandlung von chronischen Infektionen der Lunge durch Pseudomonas aeruginosa bei erwachsenen Patienten mit zystischer Fibrose (cystic fibrosis [CF], Mukoviszidose)
    • 240 mg (1 Ampulle) 2mal / Tag
    • Anwendung in wechselnden Zyklen, wobei auf 28 Behandlungstage Behandlungspause von 28 Tagen folgt
    • zyklische Behandlung kann so lange fortgesetzt werden, wie Patient nach ärztlicher Einschätzung aus der Behandlung einen klinischen Nutzen gewinnt
    • zwischen den einzelnen Anwendungen sollte Abstand von möglichst genau 12 Stunden liegen
    • vergessene Dosis
      • Patient sollte Anwendung sobald wie möglich nachholen, sofern zeitlicher Abstand bis zur Inhalation der nächsten Dosis mind. 8 Stunden beträgt
      • Patient sollte nicht mehr als 1 Ampulle inhalieren, um ausgelassene Dosis auszugleichen
    • falls nach Inhalation akuter symptomatischer Bronchospasmus auftritt
      • ggf. Anwendung von kurzwirksamen inhalativen Bronchodilatatoren (mind.) 15 Minuten bis zu 4 Stunden vor nachfolgenden Dosen für Patienten von Nutzen
    • ältere Patienten (>/= 65 Jahre)
      • Sicherheit und Wirksamkeit bisher noch nicht erwiesen
    • Nierenfunktionsstörung
      • leichte bis mittelschwere Nierenfunktionsstörung
        • keine Dosisanpassung erforderlich (geschätzte Kreatininclearance >/= 20 ml / Min. nach der Cockcroft-Gault-Formel)
      • schwere Nierenfunktionsstörung (Kreatininclearance < 20 ml / Min.)
        • Anwendung nicht empfohlen
    • Leberfunktionsstörung
      • keine Dosisanpassung erforderlich
    • Kinder und Jugendliche
      • Sicherheit und Wirksamkeit bisher noch nicht erwiesen
      • Dosierungsempfehlung kann nicht gegeben werden

Indikation

  • Behandlung von chronischen Infektionen der Lunge durch Pseudomonas aeruginosa bei erwachsenen Patienten mit zystischer Fibrose (cystic fibrosis [CF], Mukoviszidose)
  • Hinweis
    • offizielle Empfehlungen zur angemessenen Anwendung von Antibiotika berücksichtigen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Levofloxacin - pulmonal
  • Überempfindlichkeit gegen Levofloxacin oder andere Chinolone
  • Sehnenerkrankungen im Zusammenhang mit der Anwendung von einem Fluorchinolon in der Vorgeschichte
  • Epilepsie
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Amifampridin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Stoffe, die das QT-Intervall verlängern /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern
Stoffe, die das QT-Intervall verlängern /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern
Gyrase-Hemmer /Cisaprid
Toremifen /Gyrase-Hemmer
Vitamin-K-Antagonisten /Gyrase-Hemmer
Antidepressiva, trizyklische /Gyrase-Hemmer
Proteinkinase-Inhibitoren /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Guanfacin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Antiarrhythmika /Gyrase-Hemmer
Azol-Antimykotika /Gyrase-Hemmer
Neuroleptika /Gyrase-Hemmer
Makrolid- und verwandte Antibiotika /Gyrase-Hemmer
Gonadotropin-Releasing-Hormon-Antagonisten /Gyrase-Hemmer
Tizanidin /Gyrase-Hemmer
Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW

mittelschwer

Vortioxetin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Padeliporfin /Stoffe mit photosensibilisierenden Effekten
Bupropion /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Ranolazin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Vinflunin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Vasopressin und Analoge /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Methadon /Gyrase-Hemmer
Photochemotherapeutika /Gyrase-Hemmer
Asenapin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Pitolisant /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern
Bedaquilin /Gyrase-Hemmer
Gyrase-Hemmer /Sucralfat
HCV-Protease-Inhibitoren /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können /Tramadol
Gyrase-Hemmer /Kationen, polyvalente
Amifampridin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Theophyllin und Derivate /Gyrase-Hemmer
Loxapin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Gyrase-Hemmer /Corticosteroide
Aminochinoline /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können

geringfügig

Ciclosporin /Gyrase-Hemmer
Sulfonylharnstoffe /Gyrase-Hemmer
Gyrase-Hemmer /Schleifendiuretika
Gyrase-Hemmer /Antirheumatika, nicht-steroidale
Tacrolimus /Gyrase-Hemmer
Gyrase-Hemmer /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können /Sympathomimetika
Pasireotid /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Gyrase-Hemmer /Probenecid
Coffein /Gyrase-Hemmer
Regorafenib /Antibiotika

Zusammensetzung

WLevofloxacin 0,5-Wasser245.98 mg
=Levofloxacin240 mg
HMagnesium chlorid 6-Wasser+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Verlängerung der QT-Zeit B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
56 Stück 3979.56 € Loesung Fuer Einen Vernebler

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
56 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.