Fachinformation

ATC Code / ATC Name Aminosäuren
Hersteller B. Braun Melsungen AG
Darreichungsform Infusionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 12X250 Milliliter: 296.5€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml Lösung enthält 0,1 g Aminosäuren

  • intravenöse Ernährung von Frühgeborenen, Neugeborenen, Säuglingen, Kleinkindern und Kindern (0 - 11 Jahre)
    • Dosierung
      • individuell nach Alter, Entwicklungsstand und vorherrschender Erkrankung
      • unter dem Zielwert der Infusionsrate beginnen und innerhalb der 1. Stunde auf Zielwert erhöhen
      • parenterale Zufuhr folgender Aminosäurenmengen wird für die meisten pädiatrischen Patienten als angemessen betrachtet
        • Frühgeborene
          • 1,5 - 4,0 g Aminosäuren / kg KG / Tag; 15 - 40 ml / kg KG / Tag
        • Neugeborene (0 - 27 Tage)
          • 1,5 - 3,0 g Aminosäuren / kg KG / Tag; 15 - 30 ml / kg KG / Tag
        • Säuglinge und Kleinkinder (28 Tage - 23 Monate):
          • 1,0 - 2,5 g Aminosäuren / kg KG / Tag; 10 - 25 ml / kg KG / Tag
        • Kinder (2 - 11 Jahre)
          • 1,0 - 2,0 g Aminosäuren / kg KG / Tag; 10 - 20 ml / kg KG / Tag
        • schwerkranke Kinder
          • angebrachte Aminosäurenzufuhr kann höher liegen (bis zu 3,0 g Aminosäuren / kg KG / Tag)
    • Behandlungsdauer
      • Anwendung so lange wie die parenterale Ernährung indiziert ist
    Dosisanpassung
    • eingeschränkte Leberfunktion
      • individuelle Dosisanpassung
    • schwere Leberinsuffizienz
      • kontraindiziert
    • eingeschränkte Nierenfunktion
      • individuelle Dosisanpassung
    • schwere Niereninsuffizienz
      • kontraindiziert

Indikation

  • Zufuhr von Aminosäuren im Rahmen einer parenteralen Ernährung in Kombination mit energie- (Glucose und Lipide) und elektrolythaltigen Lösungen, wenn eine orale oder enterale Ernährung nicht möglich, unzureichend oder kontraindiziert ist
  • Anwendung bei Neugeborenen und Frühgeborenen, Säuglingen, Kleinkindern und Kindern

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

geringfügig

ZNS-Stimulanzien /Harn ansäuernde Mittel

Zusammensetzung

WAcetylcystein0.7 mg
=Cystein0.52 mg
WArginin9.1 mg
WGlutaminsäure9.3 mg
WGlycin2 mg
WHistidin4.6 mg
WIsoleucin5.1 mg
WL-Alanin15.9 mg
WL-Asparaginsäure6.6 mg
WLeucin7.6 mg
WL-Serin2 mg
WL-Tryptophan4 mg
WLysin 1-Wasser9.88 mg
=Lysin8.8 mg
WMethionin2 mg
WN-Acetyltyrosin1.3 mg
=L-Tyrosin1.06 mg
WPhenylalanin3.1 mg
WProlin6.1 mg
WTaurin0.3 mg
WThreonin5.1 mg
WValin6.1 mg
HCitronensäure 1-Wasser+
HWasser, für Injektionszwecke+
HGesamt Aminosäuren0.1 g
HGesamt Stickstoff15.2 mg

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
12X250 Milliliter 296.5 € Infusionsloesung
12X100 Milliliter 204.17 € Infusionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
12X250 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
12X100 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.