Fachinformation

ATC Code / ATC Name Granisetron
Hersteller PUREN Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 5 Stück: 51.05€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • bei Erwachsenen in Verbindung mit Chemo- und Strahlentherapie zur Vorbeugung und Behandlung von akuter Übelkeit und Erbrechen oder zur Vorbeugung von verzögerter Übelkeit und Erbrechen
    • 1 mg Granisetron 2mal / Tag oder 2 mg Granisetron 1mal / Tag
    • Behandlungsbeginn: innerhalb von 1 Stunde vor Beginn der Therapie
    • Behandlungdauer: bis zu 1 Woche nach Strahlen- oder Chemotherapie
    • Hinweis: Dexamethason wurde gleichzeitig in Dosierungen von bis zu 20 mg 1mal / Tag oral verabreicht
    • Kinder und Jugendliche:
      • Sicherheit und Wirksamkeit nicht untersucht und keine Daten vorliegend

Dosisanpassung

  • ältere Patienten und Patienten mit Nierenfunktionsstörungen
    • keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich
  • Leberfunktionsstörungen
    • bisher keine Hinweise auf eine erhöhte Inzidenz von Nebenwirkungen
    • mit Vorsicht anwenden, auf Grundlage der Kinetik von Granisetron
    • jedoch keine Dosisanpassung erforderlich

 

Indikation

  • bei Erwachsenen in Verbindung mit Chemo- und Strahlentherapie
    • zur Vorbeugung und Behandlung von akuter Übelkeit und Erbrechen
    • zur Vorbeugung von verzögerter Übelkeit und Erbrechen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Granisetron - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Granisetron

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Guanfacin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Proteinkinase-Inhibitoren /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Amifampridin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Stoffe, die das QT-Intervall verlängern /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern
Stoffe, die das QT-Intervall verlängern /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern

mittelschwer

HCV-Protease-Inhibitoren /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Asenapin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Pitolisant /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern
Ranolazin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Vasopressin und Analoge /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Vinflunin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können

geringfügig

Pasireotid /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Serotonin-5HT3-Antagonisten /Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer
Tramadol /Serotonin-5HT3-Antagonisten
CYP1A1-Substrate /Riociguat

unbedeutend

Granisetron /HCV-Protease-Inhibitoren
Granisetron /Makrolid-Antibiotika
Granisetron /HIV-Protease-Inhibitoren

Zusammensetzung

WGranisetron hydrochlorid1.12 mg
=Granisetron1 mg
HCarboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A+
HCellulose, mikrokristallin+
HHypromellose+
HLactose+
HMagnesium stearat+
HOpadry II 85F 18378, weiß+
=Poly(vinylalkohol)+
=Titan dioxid+
=Macrogol 3350+
=Talkum+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Obstipation B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
5 Stück 51.05 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
5 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.